Dinosaurier sind an allen möglichen Orten gefunden worden. Aber es ist sehr selten, dass man einen Dinosaurier findet, vor allem in seinem eigenen Hinterhof.

Fand einen riesigen Knochen im Boden in seinem Hinterhof. Quelle:Instituto Dom Luiz

Ein Bewohner der portugiesischen Stadt Pombal hatte 2017 die Idee, in seinem Hinterhof hinter seinem Haus zu bauen. Er machte sich an die Arbeit und entdeckte zu seiner Überraschung einen riesigen Knochen im Boden. Es war von so außergewöhnlicher Größe, dass er den Fund keinem ihm bekannten Wesen zuordnen konnte. Schon bald trafen Archäologen in seinem Garten ein und begannen mit einer groß angelegten Ausgrabung in einem Wohngebiet.

Die Ausgrabungen dauern noch an und sind noch nicht abgeschlossen. Am Ende des Sommers waren nur noch die Wirbel und Rippen des Tieres zu sehen. Die Rippen sind riesig, etwa drei Meter lang. Und das Ungeheuer, das sich seit Tausenden von Jahren unter der Erde versteckt, war sehr groß: Nach vorläufigen Schätzungen war es 12 Meter hoch und etwa 25 Meter lang.

Wissenschaftler haben begonnen zu graben. Quelle:Instituto Dom Luiz

Die Forscher konnten feststellen, welche Art von Tieren im Hof der Portugiesen begraben war. Es handelt sich um einen riesigen Sauropoden, möglicherweise aus der Familie der Brachiosauridae, es wird angenommen, dass er vor etwa 100-160 Millionen Jahren lebte.

Das Fossil wird noch ausgegraben, ist aber bei weitem das größte Fossil, das je in Europa gefunden wurde. Es ist auch sehr selten: Das Skelett sieht bemerkenswert vollständig aus, und viele der Knochen sind noch an ihrem Platz.

Beim Graben im Hinterhof. Quelle:Instituto Dom Luiz

Die Forscher sind dankbar, dass der Portugiese vor einigen Jahren beschloss, in seinem Garten Reparaturen vorzunehmen und dabei einen echten Schatz fand. Es ist noch nicht klar, wie lange es dauern wird, einen Dinosaurier auszugraben und aus dem Boden zu holen. Die Paläontologen schließen auch nicht aus, dass neben dem Sauropoden noch weitere Skelette entdeckt werden.

Wenn die Ausgrabung abgeschlossen ist, werden die Knochen entfernt und gründlich untersucht. Anschließend werden sie in einem portugiesischen Museum ausgestellt.

Quelle: travelask.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Reste von Tyrannosaurus T.rex werden für 25 Millionen Dollar versteigert, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

1996 fanden Wissenschaftler in einem Berg versteckte Eisenrohre: Die Analyse zeigte, dass sie mehr als eine Million Jahre alt sind

"Echtes Model": eine 2,1 Meter große junge Frau erzählte über ihren Mann, der 60 Zentimeter kleiner ist als sie

Es wurde bekannt, was der Adler tut, wenn er alt wird, Details

Wie der Chefbäcker an Bord der Titanic Menschen half und selbst überlebte

Mehr anzeigen

„Denkmäler der Geschichte“: Archäologen haben seltene religiöse Tempeldetails gefunden