Prinz Harry hat von seinem Vater, dem britischen König Charles III, Titel für seine Kinder gefordert. Dies schreibt der Express.

Der Herzog von Sussex hat den neuen Monarchen des Königreichs persönlich darum gebeten, dass sein Sohn Archie und seine Tochter Lilibeth Diana königliche Hoheiten werden.

Prinz Harry mit seinem kleinen Sohn Archie. Quelle: Getty Images

Obwohl die Kinder von Prinz Harry und Meghan Markle nach dem Tod der 96-jährigen Königin Elizabeth automatisch den Status von Prinzen und Prinzessinnen erhalten haben, ebenso wie die Kinder von Kate Middleton und Prinz William, wurden die Änderungen auf der königlichen Website nicht vorgenommen.

"Diese Aktualisierungen wurden nicht auf der königlichen Website vorgenommen. Dort werden sie immer noch als Herr und Frau Mountbatten-Windsor bezeichnet", so die Experten.

Die Kinder der Herzöge von Sussex werden den Titel erst dann offiziell erhalten, wenn König Charles III. die Patentbriefe ausstellt und seine Entscheidung öffentlich bekannt gibt.

Lilibeth Diana. Quelle:Instagram misanharriman

"Soweit ich weiß, wurde die Angelegenheit mit Harry besprochen, als er und Meghan in Großbritannien waren. sagte Charles: "Was wollen Sie?" Harry antwortete: "Ich möchte, dass meine Kinder über das Schicksal ihrer Titel entscheiden können, wenn sie volljährig sind, ich kann ihnen diese Entscheidung nicht abnehmen. Und das können wir tun, wenn wir ihre Titel behalten", so der Insider.

Nach dem Tod von Elisabeth II. im September 2022 wurden ihr Enkel William und seine Frau Prinz und Prinzessin von Wales.

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Buckingham Palace hat vor, „Gemahlin“ aus dem Titel von Camilla Parker-Bowles zu streichen

Vom Buckingham Palace zum Windsor Palace: Wo König Charles III. leben wird

Beliebte Nachrichten jetzt

Familienidylle: Seltener Auftritt von Danny DeVito mit seiner ältesten Tochter

„Echte Helden“: Kätzchen aus der Mülltonne wurden dank ihres Miauens gerettet, Details

„Das beste Ereignis meines Lebens“: Julia Roberts teilte persönliche Bilder zum 18. Geburtstag ihrer Kinder

"Ich bin bereit dafür": Hollywood-Schauspieler Hugh Jackson plant, die USA zu verlassen, Details

Mehr anzeigen