Die 47-jährige Charlize Theron zeigte sich in einem beeindruckenden Gothic-Look von Dior auf dem roten Teppich. Die Schauspielerin besuchte die Premiere des Films „School for Good and Evil“ in Los Angeles.

Charlize verkleidete sich nach dem Bild ihrer Figur aus dem neuen Film, der Schulleiterin der School of Evil namens Lady Lesso.

Das schwarze Outfit stand ihr also genauso gut wie die Kleider aus dem Film.

Schöne und stilvolle Charlize Theron. Quelle: focus.com

Charlize entschied sich für eine transparente Bluse, einen schwarzen Satinrock und vervollständigte den Look mit Schnürstiefeln und Netzstrumpfhosen.

Der Film „School of Good and Evil“ von Netflix basiert auf den Büchern von Soman Chainani.

Nur das erste von sechs Büchern wurde verfilmt. Im Jahr 2013, unmittelbar nach seiner Veröffentlichung, wurde es mit über 2,5 Millionen verkauften Exemplaren sofort zum Bestseller der New York Times und wurde in 30 Sprachen übersetzt. Das neueste Buch der Reihe, The School for Good and Evil: The One True King, wurde 2020 von HarperCollins veröffentlicht.

Der Film erzählt von den Abenteuern der besten Freundinnen Sophie und Agatha, die auf dem Land aufgewachsen sind und wie andere Kinder gestohlen wurden, um an der School of Good and Evil zu studieren. Dies ist eine verzauberte Einrichtung, in der Kinder dazu ausgebildet werden, Märchenfiguren wie Schneewittchen oder Aschenputtel oder Märchenschurken zu werden.

Die Hauptrollen in dem Film spielten Sophia Wylie (TV-Serie „School Musical“) und Sophia Ann Caruso, die vor allem für ihre Arbeit am Broadway bekannt ist.

Der Film wurde von Paul Feig inszeniert, der vor allem für seine Arbeit an The Office bekannt ist. Er drehte auch Filme wie „Brautjungfern“ und „Spy“.

Quelle: focus.com

Beliebte Nachrichten jetzt

68-seitige Berufung: Amber Heard verklagt Johnny Depp erneut

„Immer zusammen“: Sarah Michelle Gellar und Freddie Prinze Jr. haben 20-jähriges Jubiläum zusammen gefeiert

Prinzessin Diana sagte zwei Jahre vor der Tragödie voraus, dass sie das Leben verlassen wird

"Ich verweigere mir nichts": eine Deutsche lebt seit zwanzig Jahren ohne Geld, Details

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Es wurde bekannt, warum Kate Middleton und Prinz William aufgehört haben, in der Öffentlichkeit aufzutreten, Details

„Beim Märchen zu Besuch“: Wie das lebensgroße Haus von Winnie the Pooh aussieht