Königin Letizia von Spanien zeigte eine sehr schlanke Figur, als sie in einem schicken marineblauen Kleid mit offenem Rücken in der Öffentlichkeit erschien. Die Königin und König Philip nahmen an der Eröffnung der Saison des Königlichen Theaters in Madrid teil. Casa Real schreibt darüber.

Königin Letizia wählte ein gewagtes Kleid für den Abend in der Oper. Quelle:Casa Real

Für den Abend im Opernhaus, an dem die Oper "Aida" von Giuseppe Verdi aufgeführt wurde, wählte die 50-jährige Königin ein beeindruckendes Kleid mit Rüschen, einem asymmetrischen Saum und einem tiefen Rückenausschnitt.

Auf der Website der Marke Miphai - ganz demokratisch, wie für eine Königin.

Sie vervollständigte den Look mit Ohrringen mit rosa Kristallen und silbernen Schuhen von Magrit.

Königin Letizia und König Philipp. Quelle:Casa Real

Der Besuch des Theaters folgt auf den jüngsten Staatsbesuch des Königspaares in Deutschland, der wegen der Coronavirus-Pandemie um ein Jahr verschoben werden musste.

Bei einem Abendessen mit dem deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und seiner Frau Elke Büdenbender erschien Königin Letizia in einem originellen roten Abendkleid von Stella McCartney.

Königin Letizia und König Philipp in der Oper. Quelle:Casa Real

Der asymmetrische Schnitt legte einen Arm der Königin frei. Letizia trägt nicht oft Diamantschmuck, aber dieses Mal wählte sie Kronleuchter-Ohrringe aus der königlichen Schmuckkollektion.

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

„Sie hat alles gespürt“: Wie eine Dienstkatze der Titanic ihr trauriges Schicksal vorhersagte

Es wurde bekannt, was der Adler tut, wenn er alt wird, Details

„Ich war nur seinetwegen untreu“: die Liebesgeschichte von Ornella Muti und Adriano Celentano

Für die Rolle im Film wurde der schönste Schauspieler der Türkei bis zur Unkenntlichkeit verändert

Mehr anzeigen

„Aufteilung des Erbes“: Wer aus der königlichen Familie den Löwenanteil des Schmucks von Elisabeth II. bekommt

Zwei Zutaten: Was Kate Middleton, Prinzessin von Wales, zum Frühstück isst