Alex Scanlon beschloss, sich von ihrem Ehemann Josh zu trennen, nachdem sich die beiden gestritten und Mühe hatten, sich an die Geburt eines neugeborenen Babys zu gewöhnen. Aber das Paar entschied sich, es noch einmal zu versuchen und kam nur drei Monate später wieder zusammen, und obwohl sie fast 2.000 US-Dollar für Scheidungsverfahren ausgaben, zogen sie im Dezember 2020 wieder zusammen.

Das Paar. Quelle: dailymail.co.uk

Sie begrüßten im April 2022 ihre zweite Tochter, Ophelia, fünf Monate alt, und sagen, ihre Ehe sei „besser als je zuvor“. Das Paar, das im April 2018 begann, sich zu verabreden, verlobte sich nur zwei Wochen, nachdem sie sich kennengelernt und im Dezember 2018 den Bund fürs Leben geschlossen hatten, nachdem sie herausgefunden hatten, dass sie mit Harper, jetzt drei, schwanger waren.

Das Paar. Quelle: dailymail.co.uk

Alex reichte im September 2020 die Scheidung ein, als ihr ständiger Streit zu viel wurde – und sie gingen beide mit anderen Menschen aus, sagte sie. Aber sie stellten fest, dass sie die gleichen Probleme mit ihren neuen Partnern hatten und begannen, sich zu vermissen. Alex wagte den Sprung, Josh zu schreiben, um ihm zu sagen, wie sie sich fühlte und dass sie dachte, sie hätten „einen Fehler gemacht“, und er zog im Dezember 2020 wieder ein.

Das Paar. Quelle: dailymail.co.uk

Das Paar widerrief seine Scheidung – für die es bereits 1.948 Dollar ausgegeben hatte – und kaufte neue Eheringe, um „von vorne anzufangen“. Alex sagte: „Ich war ewig in Josh in den sozialen Medien verknallt und habe ihn praktisch auf Facebook verfolgt. Ich habe gesehen, dass er eines Abends in derselben Bar war wie ich, also habe ich ihn auf der Tanzfläche aufgespürt. Wir beschlossen, uns nach nur zwei Wochen Beziehung zu verloben, und fanden dann heraus, dass ich im dritten Monat unserer Beziehung schwanger war.“

Das Paar. Quelle: dailymail.co.uk

„Wir haben die Hochzeit in ungefähr einem Tag geplant und sie einfach im Wohnzimmer meiner Schwiegermutter gefeiert. Als wir Harper hatten, hatten wir beide Mühe, uns an dieses neue Leben zu gewöhnen. Ich hatte eine schlimme Wochenbettdepression und Josh, und ich stand einfach ständig in Konkurrenz zueinander. Wir stritten darüber, was der andere tat. Ich hatte genug davon und reichte die Scheidung ein. Wir fingen beide an, uns mit anderen Leuten zu verabreden, hatten aber immer noch die gleichen Probleme, also wurde mir klar, dass es unsere individuellen Probleme waren.“

Das Paar. Quelle: dailymail.co.uk

„Ich habe Josh vermisst und mich gemeldet, um zu sagen, dass ich es getan habe und dass ich dachte, wir hätten einen Fehler gemacht. Wir haben unseren Scheidungsanwälten gekündigt und er ist wieder eingezogen. Jetzt sind wir an einem wirklich guten Ort und genießen unsere Zeit mit unserer neugeborenen Tochter. Josh sagte: „Wir waren am Anfang ziemlich unzertrennlich. Wir wurden nach drei Monaten unserer Beziehung schwanger, heirateten nach acht Monaten und bekamen ein Kind nach einem Jahr. Wir hatten wirklich keine Zeit, uns und unsere Persönlichkeiten kennenzulernen.“

Das Paar. Quelle: dailymail.co.uk

„In unseren Rollen in der Ehe fühlten wir uns in unseren eigenen Wegen überfordert. Deswegen sind wir rausgefallen. Wir dachten, wir wären getrennt glücklicher. Zuerst war ich glücklicher, mich nicht mit Alex auseinandersetzen zu müssen, aber ich fing an, sie zu vermissen und es zu vermissen, jeden Tag mit ihr zu sprechen. Diese Dinge, die mich störten, schienen keine so große Sache zu sein, wie ich es mir vorgestellt hatte, als wir zusammen waren.“

Beliebte Nachrichten jetzt

„Neue Familie“: Die Hündin hat die Kätzchen adoptiert und kümmert sich um sie wie eine Mutter

Zoologen verwechselten einen Albino-Grizzlybären mit einem Eisbären und schickten ihn zum Nordpol, Details

Die Geschichte des Matrosen Manfred Fritz Bajorat, der auf einem Geisterschiff zur Mumie wurde

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Königin des Abends“: George Clooneys Frau Amal stellte in einem silbernen Kleid alle in den Schatten

Zum ersten gemeinsamen Weihnachtsfest pflanzte das Paar einen Weihnachtsbaum, nach 44 Jahren ist der Baum auf 15 Meter gewachsen

„Fünfte im Quartett“: Eine Frau zeigte ihren einjährigen Sohn, dessen Frisur der einem Beatles-Mitglied ähnelt