Kuchen zum ist immer eine gute Idee, und wenn Sie Zeit und Inspiration haben, können Sie sie backen.

Schokokuchen. Quelle: pinterest.com

Kuchen zum Tee mit Schokoladencreme

Zutaten

Für den Teig:

Eier - 5 Stück;

Zucker - 150 g;

Eine Prise Salz;

Mehl - 80 g;

Backpulver - 10 g;

Kakaopulver - 3 EL. l.

Für die Kreme:

Sahne 33% - 300 ml;

Beliebte Nachrichten jetzt

Tina Turners Kinder: Wie sich das Leben der vier Söhne der Rocklegende entwickelte

„Sie wird keinen Cent bekommen“: Tarantino weigerte sich, seine Mutter zu versorgen, weil sie in seiner Kindheit einmal über ihn spottete

"König der Flucht": Der indische Flughund Statler ist mit 33 Jahren der älteste der Welt

„Ich war nur seinetwegen untreu“: die Liebesgeschichte von Ornella Muti und Adriano Celentano

Mehr anzeigen

Puderzucker - 3 EL. L.;

Quark - 140 g;

Vanillin - 1 g;

Kakao - 2 EL. l.

Schokokuchen. Quelle: pinterest.com

Für Schokoladenganache:

Dunkle Schokolade - 120 g;

Sahne 33% - 100 ml.

Zum Tränken von Kuchen: Kondensmilch mit Wasser

Zubereitung

Das Eiweiß vom Eigelb trennen. Das Eigelb beiseite stellen, eine Prise Salz zum Eiweiß geben und mit einem Mixer schlagen, bis sich stabile Spitzen bilden. 150 Gramm Zucker hinzufügen und weiter schlagen. Eigelb separat schlagen und mit Zucker zur Eiweißmasse geben.

Die Eimischung mit einem Silikonspatel umrühren. Mehl, Backpulver und Kakaopulver zugeben, mit einem Spatel vorsichtig mischen. Es ist besser, die trockene Mischung zu sieben, damit keine Klumpen entstehen.

Den Teig in eine abnehmbare Form mit einem Durchmesser von 22 cm geben und den Ofen auf 170 Grad vorheizen. 50 Minuten backen.

Den fertigen Keks abkühlen und in drei Kuchen schneiden.

Kreme zubereiten: Sahne, Topfen, Puderzucker und Vanillin mit einem Mixer mischen. Kakaopulver hinzugeben und erneut mischen.

Es ist Zeit, den Kuchen zusammenzubauen. Die Kuchen mit einer Mischung aus Kondensmilch und gekochtem kaltem Wasser einweichen. Man kann diesen Schritt überspringen. Dann einfach den ersten Kuchen auflegen, eine Schicht Sahne auftragen, mit einem Kuchen abdecken, erneut eine Schicht Sahne auftragen und mit dem letzten Kuchen abdecken. Oberseite und Seiten muss man ebenfalls mit Sahne bedecken.

Schokoladenganache zubereiten. Sahne über die Schokolade gießen, in der Mikrowelle schmelzen. Das Ganze mischen und über den Kuchen gießen. Für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen und dann genießen.

Quelle: focus.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Kate Middleton in einem exquisiten roten Kleid kündigte ein Konzert für Weihnachten an

„Durch Dornen zu den Sternen“: Wie Céline Dion Klischees und Rückschläge auf dem Weg zum Erfolg überwand