In Großbritannien ist ein neuer Wellness-Trend aufgetaucht: Einwohner Großbritanniens zahlen 50 £, um Kühe zu umarmen, um Stress abzubauen und sich aufzumuntern.

Die Briten haben einen neuen Weg gefunden, mit Stress umzugehen: Sie kommen auf die Farm, um mit Kühen zu kuscheln. Die "Behandlung" wird von McNeill's Mill Farm in Doncaster, South Yorkshire, durchgeführt.

Unternehmungslustige Besitzer großer Tiere nehmen den Besuchern 50 Pfund für eine Stunde „Umarmungen“ ab und versprechen, dass nach einer Umarmungssitzung der Stress abgebaut wird.

Da alle einstündigen „Dates“ mit Kühen Monate im Voraus ausverkauft sind, bieten die Hofbesitzer den Gästen ein neues, intensiveres Programm, bei dem eine Vollblutkuh nicht nur gekuschelt, sondern auch gefüttert oder gar gekämmt werden kann.

„Wir dachten, es würde immer Menschen geben, die diese erstaunlichen Tiere hautnah erleben möchten. Die Kommunikation mit Kühen hat wirklich eine therapeutische Wirkung und löst einen Endorphinschub aus, wenn man ihre Körperwärme und Wolle spürt“, erklärte Bäuerin Kate McNeil.

Ein Mitarbeiter des Hofes stellte klar, dass die Kühe „gewöhnt“ seien und sich über Gäste freuen, die sie streicheln, füttern, kämmen und umarmen.

„Wir haben eine Kuh namens Jull – sie ist eine der besten, die wir haben. Sie kann stundenlang stehen und warten, bis Gäste kommen und sie umarmen. Sie liebt die Wärme, die die Menschen ihr entgegenbringen“, fügte McNeil hinzu.

Der „Trend“, Kühe zu umarmen, wurde erstmals 2020 in Holland erwähnt. Die Praxis hieß „koe knuffelen“, was auf Niederländisch „eine Kuh umarmen“ bedeutet. Laut Fans des Trends beruhigt das Umarmen von Kühen und stimmt positiv ein.

Quelle: detaly.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Besonderes Talent: Eine Frau kreiert ungewöhnliche Gärten in Tassen

Beliebte Nachrichten jetzt

"Hühnergott": Warum Steine mit Löchern als magische gelten

Wie der Star der Fernsehserie "Sklavin Isaura", Lucelia Santos, mit 64 Jahren aussieht

Zoologen verwechselten einen Albino-Grizzlybären mit einem Eisbären und schickten ihn zum Nordpol, Details

"Wir sind geliebt": Eine aus dem Haus geworfene Katze und ein Kätzchen aus dem Gebüsch fanden ihr Glück in den Händen einer Frau

Mehr anzeigen

Der kreative Ansatz der Tierärzte half der Schildkröte ohne Gliedmaßen