Es wurde enthüllt, was Prinzessin von Wales Kate Middleton zu Hause wirklich gerne isst und kocht. Die Daily Mail schreibt darüber.

Smoothies

Es stellt sich heraus, dass die Frau des zukünftigen Königs von Großbritannien ihren Tag mit einem köstlichen Smoothie beginnt, um die richtige Dosis an Vitaminen zu bekommen.

"Sie trinkt morgens und nachmittags Smoothies, die Spirulina, Grünkohl, Matcha (fein gemahlenes Grünteepulver), Spinat, Römersalat, Koriander und Blaubeeren enthalten", so ein Insider aus dem Umfeld des Königshauses.

Kate Middleton und Prinz William mit Kindern. Quelle: Getty Images

Selbstgekochte Mahlzeiten

Auch Catherine Middleton ist ein großer Fan von selbstgekochten Mahlzeiten. Und auch die Prinzessin selbst verbringt oft Zeit am Herd, um sich und ihre Lieben mit etwas Leckerem zu verwöhnen.

Kuchen

Auch die Schwiegertochter von König Charles III. liebt es, ihren Kindern süße Leckereien zuzubereiten, darunter auch Kuchen.

"Ich liebe es, Kuchen [für Geburtstage] zu backen. Es ist zu einer Art Tradition geworden, dass ich bis Mitternacht aufbleibe, mit viel Backmischung und Zuckerguss. Ich verdiene zu viel. Aber ich liebe es", erzählte die Prinzessin von Wales.

Bolognese

Im Jahr 2019 verriet Kate Middleton, dass Prinz William sie mit seinen Kochkünsten zu umwerben versuchte, als sie zusammen an der Universität waren.

Der Prinz und die Prinzessin lernten sich während ihres Studiums an der Universität St. Andrews in Schottland kennen. Und Kate zufolge kochte William in der Küche "alle möglichen Gerichte", um ihre Zuneigung zu gewinnen, darunter Spaghetti Bolognese.

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Hündin aus dem Tierheim gefiel den Besitzern mit ihrem Verhalten: Das Paar vertraute der Intuition und war angenehm überrascht

Nach zwei Wochen der Ehe: Pamela Andersons Ex-Mann hinterließ ihr zehn Millionen Dollar

„Nicht nur schön“: wie eine Menge von Zimmerpflanzen zu Hause uns positiv beeinflussen

Jason Momoa fand neue Liebe nach der Trennung von Lisa Bonet

Mehr anzeigen

Kate Middleton und Prinz William mit Kindern. Quelle: Getty Images

Prinz William hat während einer Reise nach Cornwall im November 2022 seinen täglichen Speiseplan enthüllt. Bei einem Besuch im Newquay Orchard trug er in die Lebensmitteltabelle ein, dass er zum Frühstück zwei Eier und einen Toast aus grobem Mehl mit Butter isst.

Er verriet auch, dass er keinen Kaffee trinkt, aber jeden Tag drei Tassen Tee, weil "Kinder" wach sein können und er "mehr Tassen Tee braucht, um sich zu erhalten".

Gleichzeitig fügte der zukünftige König von Großbritannien hinzu, dass er jeden Tag ein Glas Rotwein trinken könne.

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

„Sportmodus“: Wie Kate Middleton es schafft, sich nach der Geburt von drei Kindern fit zu halten

Sportfans: Kate Middleton erzählte, wie sie manchmal Zeit mit Kindern verbringt