Sie ist bekannt für ihre unglaublich schlanke Figur und angesichts der sportlichen Natur der Prinzessin von Wales ist es nicht verwunderlich, dass sie mit 41 Jahren in unglaublicher Verfassung ist. Sie enthüllte, wie sie ihre Kinder ermutigt hat, im Sport wettbewerbsfähig zu sein, und wie sie jede Chance nutzt, die sich ihr bietet Sport in ihren Alltag einbauen.

Kate Middleton. Quelle: dailymail.co.uk

Sie verriet auch, dass sie es liebt, mit ihren Kindern beim Sport mitzumachen. Kate sagte: "Ich mache alles: Wann immer ich Sport treiben kann, mache ich sogar Springen auf dem Trampolin mit den Kindern vor der Schule." Kates Liebe zu einem Tennisspiel ist ebenfalls gut dokumentiert. Kate war Stammgast im Club der privaten Mitglieder und nahm einige Jahre Tennisunterricht, wodurch sie eine „gute kleine Athletin“ mit einem „schönen Top-Spin“ wurde.

Kate Middleton. Quelle: dailymail.co.uk

Sie hat auch ihre Kinder gelegentlich mit zum Training in den Club gebracht und ihnen danach ein Eis spendiert. Der Prinz und die Prinzessin von Wales sollen auch das Beste aus ihrem Tennisplatz in Anmer Hall in Norfolk machen. Nach der Geburt ihres ältesten Sohnes im Jahr 2013 soll Kate Middleton der Louise-Parker-Methode gefolgt sein, die Menschen dazu anleitet, das Abnehmen eher als Lebensstiländerung denn als Diät zu betrachten und mediterrane Zutaten bevorzugt.

Kate Middleton. Quelle: dailymail.co.uk

Louise Parker erklärte ihr Programm ausführlicher als Lebensstiländerung und schrieb: „Ich verabscheue Diäten. Ich bin eigentlich auf einer Mission, es zu beenden.’ Zu den Prinzipien, die sie ihren Kunden beibrachte, gehörten positives Denken, Selbstfürsorge und ein gutes Leben, drei ausgewogene Mahlzeiten am Tag und „intelligente“ Übungen – wie das CrossFit-Training der Prinzessin von Wales. Die Praxis wurde von einem kalifornischen Trainer namens Greg Glassman entwickelt.

Kate Middleton. Quelle: dailymail.co.uk

Es zielt darauf ab, seine vielen Anhänger mit einer rücksichtslosen Kombination aus Widerstandstraining, Gewichten, Laufen und Kniebeugen in Muskelmaschinen zu verwandeln. Kate hat durch fanatisches Üben ein „Fast-Armee-Fitnessniveau“ erreicht, wie eine Quelle enthüllte. Der Trainer erklärte: „Das Geheimnis der dauerhaften Gewichtsabnahme ist: Es gibt kein Geheimnis! Es gibt keine Reinigung, keine Entgiftung, kein „Superfood“ auf dem Planeten, das Ihnen dauerhafte Ergebnisse bringt.“

Kate Middleton. Quelle: dailymail.co.uk

Sie versprach, dass ihr Programm eines ist, das Sie nur einmal befolgen müssen und das das Gewicht für immer halten wird. Ihre Methode verwendet eine Reihe einfacher Prinzipien, die Ihren Lebensstil neu definieren und Ihnen dauerhaft und mühelos den Körper verschaffen, den Sie sich wünschen. Ein königlicher Insider sagte: „Kate ist ein Sport-Junkie. Pippa und Kate nehmen ihren durchtrainierten Körper sehr ernst. Und Mutter Carole, in ihren 60ern, ist in extrem guter Verfassung.’

Kate Middleton. Quelle: dailymail.co.uk

Wenn es um ihre Fitness geht, ist Kates Geheimnis „The Plank“, eine Hardcore-Übung, die keine Ausrüstung erfordert. "Es strafft ihre Muskeln", sagt die Quelle. „Es gibt drei Elemente, die Grundplanke, die Seitenplanke und den Fallschirmsprung in Bauchlage, alles Positionen, die Kate 45 Sekunden oder länger halten und jeweils mindestens zehn Mal wiederholen kann. Beim Side Plank musst du auf deiner Seite balancieren, deinen Körper gerade halten, die Füße zusammen und einen Arm direkt unter deiner Schulter beugen.“

Beliebte Nachrichten jetzt

Fans von Britney Spears riefen die Polizei zu ihrem Haus: Worin der Grund dafür besteht

„Ärzte waren sich eines solchen Erfolgs nicht sicher“: Wie siamesische Zwillinge aufwachsen, die nach der Geburt getrennt wurden

Prinz Harry bemerkte den Unterschied zwischen Kate Middleton und Meghan Markle bei ihrem ersten gemeinsamen Abendessen

„Nicht nur schön“: wie eine Menge von Zimmerpflanzen zu Hause uns positiv beeinflussen

Mehr anzeigen

Kate Middleton. Quelle: dailymail.co.uk

„In der Zwischenzeit ist die Fallschirmsprungplanke in Bauchlage etwas weniger quälend, da Sie auf Ihrem Bauch liegen und Ihre Brust sanft vom Boden heben müssen, bis Ihre Bauchmuskeln um Gnade bitten.“ Das könnte für die meisten von uns genug Aktivität sein. Aber nicht Kate. Es gibt auch Gymnastik- und Aerobic-Übungen, Springen, Indoor-Rudern und jeden Morgen intensives Intervalltraining, ein Programm, das sie eine Stunde dauert.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Die kleine Chihuahua hat keine Zähne, aber sie ist eine unvertretbare Arbeiterin in einer Zahnbehandlung

Bruce Willis hat das Testament umgeschrieben: Wie viel seine Töchter aus seiner ersten Ehe mit Demi Moore erhalten werden

Supermodel Adriana Lima erschien erstmals nach der dritten Geburt auf dem Laufsteg