Ein Bär hat mit einer Wildkamera mehr als vierhundert Selfies gemacht. Die Bewegungserkennungskamera war in Boulder von Stadtbeamten aufgestellt worden, um die Tierwelt auf dem 46.000 Hektar großen Land im Auge zu behalten, darunter Hirsche, Biber, Weißkopfseeadler und sogar Luchse.

Ein Bär. Quelle: dailymail.co.uk

Die Kamera erregte eindeutig das Interesse eines Schwarzbären, dessen Bewegung ihn dazu veranlasste, Hunderte von Bildern aufzunehmen, während der Bär eine kleine Auswahl an Posen einnahm. Bären verbringen normalerweise die Wintermonate zwischen Mitte Dezember und Mitte März in ihren Höhlen. Dieser Bär kam für das Fotoshooting nicht aus dem Winterschlaf - die Bilder wurden bereits im November aufgenommen.

Ein Bär. Quelle: dailymail.co.uk

Von den 580 Fotos, die von Parkmitarbeitern überprüft wurden, zeigten mehr als 400 den Bären. Die Kamera war eine von neun, die von Boulder Open Space und Mountain Parks aufgestellt wurden. „Dieser Bär hat am Mittwochabend die Wildkamera des Rangers entdeckt. Von den 580 Fotos waren etwa 400 Bären-Selfies“, schrieben sie. Viele waren begierig darauf, den Rest zu sehen, und eine Person stellte Forderungen an die Parkbehörde. „Bitte schicken Sie die anderen 390“, schrieben sie.

Ein Bär. Quelle: dailymail.co.uk

Eine andere Person kommentierte, dass, obwohl das Geschlecht des Bären nicht bekannt ist, er, wenn er weiblich wäre, den Namen „Kimbärly Kardashian“ tragen würde. Einige Benutzer schlugen vor, dass der Bär auf bestimmten Bildern besonders gut aussah, und sollten daher erwägen, diese spezifischen Bilder in seinem Tinder-Profil zu verwenden.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Die kleine Chihuahua hat keine Zähne, aber sie ist eine unvertretbare Arbeiterin in einer Zahnbehandlung

Bruce Willis hat das Testament umgeschrieben: Wie viel seine Töchter aus seiner ersten Ehe mit Demi Moore erhalten werden

Beliebte Nachrichten jetzt

„Künstlergeheimnis“: Experten entdeckten mit Röntgenstrahlen ein im Bild verstecktes Porträt Vincent van Goghs

Zoologen verwechselten einen Albino-Grizzlybären mit einem Eisbären und schickten ihn zum Nordpol, Details

Eine natürliche Seltenheit: Eine Stute wurde zur Mutter von zwei Zwillingsfohlen

Zu besonders, um ein Zuhause zu finden: eine junge Frau nahm eine düstere Katze aus einem Tierheim auf

Mehr anzeigen

Supermodel Adriana Lima erschien erstmals nach der dritten Geburt auf dem Laufsteg