Es gibt viele Länder, in denen sich Menschen mit einer genetisch bedingten Krankheit wie dem Down-Syndrom nicht ausgeschlossen fühlen. Sie studieren, arbeiten, bauen Beziehungen auf und gründen ihre eigenen Familien.

Das einzige, was sie von gewöhnlichen Menschen unterscheidet, ist die Fähigkeit, Kinder zu haben. Da es für Menschen mit einer solchen genetischen Krankheit ziemlich schwierig ist, ein Kind zu haben.

Foto: slonn.me

Laut Statistiken des amerikanischen Programms können etwa 15 bis 30 Prozent der amerikanischen Frauen mit dieser Krankheit Mütter werden, während dieser Prozentsatz bei Männern um ein Vielfaches geringer ist.

Gleichzeitig besteht ein großes Risiko, ein Baby mit der gleichen genetischen Erkrankung wie bei den Eltern zu bekommen. Frauen, die sich dennoch für ein Baby entschieden haben, müssen sich mit Genetikern beraten lassen.

Foto: slonn.me

Dennoch gibt es Fälle, in denen eine Mutter mit Down-Syndrom ein absolut gesundes Baby zur Welt bringt. Hier ist ein solcher Fall.

Die 29-jährige Amerikanerin Lisa, die an dieser genetischen Krankheit leidet, lernte ihre erste Liebe kennen. Ihr Geliebter litt an einer ähnlichen Krankheit. Dies hatte jedoch keinen Einfluss auf die Entscheidung der Jugendlichen, eine starke und freundliche Familie zu gründen. Das Paar begann zusammen zu leben.

Lisas Mutter half ihrer Tochter mit allem, was sie konnte. Nach einiger Zeit hat Lisa die Frau mit unglaublichen Neuigkeiten verblüfft - sie wird bald Mutter.

Foto: slonn.me

Leider war der junge Mann von Lisa für eine solche Wendung überhaupt nicht bereit. Er verließ die schwangere Frau und zog sich für immer aus ihrem Leben zurück. Aber dann war Lisas Mutter immer da. Sie half ihrer Tochter und unterstützte sie.

Die Schwangerschaft der Frau war sehr schwierig. Der Junge wurde einen Monat früher als geplant geboren. Das Kind wurde Nick genannt. Er war sehr schwach und brauchte besondere Pflege.

Foto: slonn.me

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Mann entdeckte durch einen Zufall eine verlassene Wohnung auf seinem Dachboden

"Wirklich gutaussehendes Hündchen": Entzückender Husky-Welpe mit einem untypischen Aussehen

Am Flughafen brach ein Hund aus den Händen seine Besitzerin plötzlich aus und eilte zu einem Fremden

1983 wurde ein Baby geboren, das sieben Kilo wog: Wie es heute aussieht

Mehr anzeigen

Foto: slonn.me

Jetzt ist Nick ein erwachsener junger Mann. Er ist sehr stolz darauf, dass er so wundervolle Mutter und Großmutter hat, die ihm Leben, eine schöne Kindheit, Liebe und Unterstützung bei all seinen Bemühungen geschenkt haben.

Quelle: slonn.me

Das könnte Sie auch interessieren:

Väterliche Liebe: Die Mutter wollte ihren besonderen Sohn einer Pflegefamilie übergeben, aber der Vater beschloss, das Kind selbst großzuziehen

Tanz vor der Geburt: Die Frau tanzte im Kreißsaal vor dem Personal während der Wehen