Die größte Frau der Welt hat einen Einblick in ihr Leben gegeben, vom Kauf von Kleidern, die sie als Oberteile tragen, über die Buchung von sechs Sitzplätzen auf Flügen und die seltene genetische Erkrankung hinter ihrer überragenden Größe. Mit 215 Zentimetern hält Rumeysa Gelgi den Guinness-Weltrekord 2023 für die größte Frau der Welt, sagte aber, ihr Leben sei keine „einfache Reise“ gewesen.

Rumeysa Gelgi. Quelle: dailymail.co.uk

Die 26-jährige Rumeysa erzählte, wie sie Möbel nach Maß haben muss, Autoreisen „unmöglich“ sind und wie sie ihren Traum, nach Amerika zu ziehen, verwirklichte, indem sie eine ganze Reihe von Sitzplätzen buchte, um dorthin zu fliegen. Im Alter von nur vier Monaten wurde bei Rumeysa das Weaver-Syndrom diagnostiziert, eine genetische Erkrankung, die ein übermäßiges Knochenwachstum verursacht und weltweit nur 50 Menschen betrifft.

Rumeysa Gelgi. Quelle: dailymail.co.uk

Als sie sechs Jahre alt war, war sie bereits 173 cm groß und sagte, sie fühle sich wie „ein Kind, das im Körper eines Erwachsenen gefangen ist“. Die Ärzte verschrieben ihr so früh wie möglich Medikamente für die Pubertät, damit sie ihre endgültige Größe schnell erreichen würde, da sie nicht wussten, wie groß sie werden würde. Ohne die Medikamente hätte Rumeysa „viel größer“ sein können, sagte Rumeysa.

Rumeysa Gelgi. Quelle: dailymail.co.uk

Ihr ganzes Leben lang kämpfte sie mit einer Reihe von Gesundheitsproblemen, von einem Herzfehler bis hin zu Skoliose, bei der Stäbe und Schrauben in ihre Wirbelsäule eingeführt wurden, um den Druck auf ihren Rücken zu verringern. Aufgrund ihrer einzigartigen körperlichen Verfassung wurde Rumeysa zwischen dem Krankenhausaufenthalt und der Entlassung zu Hause unterrichtet.

Rumeysa Gelgi. Quelle: dailymail.co.uk

„Es war keine einfache Reise. Ich hatte keine Freunde, weil ich so anders war als Kinder in meinem Alter, aber ich habe es geschafft“, sagte sie und fügte hinzu, dass ihre Eltern ihre „größte Unterstützung“ seien und dass sie „großartige Lehrer“ habe. Als selbstbeschriebene „ehrgeizige Person“ bemerkte sie im Alter von 17 Jahren, dass der Rekordhalter für den größten Teenager der Welt kleiner war als sie, also bewarb sie sich um den Titel und gewann.

Rumeysa Gelgi. Quelle: dailymail.co.uk


Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Die letzte Liebe von Elizabeth II: Mit wem die Hunde der Königin nun wohnen werden

„Naturphänomen“: warum die Wolken eine ungewöhnliche Kugelform angenommen haben

Es wurde bekannt, was der Adler tut, wenn er alt wird, Details

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Die kleine Chihuahua hat keine Zähne, aber sie ist eine unvertretbare Arbeiterin in einer Zahnbehandlung

Bruce Willis hat das Testament umgeschrieben: Wie viel seine Töchter aus seiner ersten Ehe mit Demi Moore erhalten werden

Supermodel Adriana Lima erschien erstmals nach der dritten Geburt auf dem Laufsteg