Jeder Tierhalter weiß, wie unterschiedlich und wirklich besonders jedes Tier ist. Zum Beispiel könnten viele Katzen auf den ersten Blick ziemlich ähnlich aussehen und sich auch so verhalten. Wenn Sie jedoch mit einer leben, wissen Sie, was für eine ausgeprägte, interessante und einzigartige Persönlichkeit in diesem kleinen, flauschigen Körper verborgen ist.

Foto: dailymail.co.uk

Diese Ingwerkatze namens Kürbis ist keine Ausnahme. Vor kurzem beschloss seine Familie, ihn zum ersten Mal zusammen mit seinem Bruder Moustachio an den Strand zu bringen, und auf dieser Reise lernten sie etwas mehr über die einzigartige Persönlichkeit von Pumpkin. Es stellt sich heraus, dass ihr entzückender Ingwerjunge den Strand liebt, aber den starken Wind absolut hasst.

Foto: dailymail.co.uk

"Er liebte den Strand wirklich, aber wir stellten bald fest, dass er den Wind nicht liebte", sagte sein Besitzer zu The Dodo. "Die Gesichter, die er gemacht hat, hatten wir so etwas noch nie gesehen, also haben wir Fotos und Videos gemacht."

Foto: dailymail.co.uk

Es stellte sich heraus, dass Pumpkin es immer liebte, Zeit draußen zu verbringen und mit seiner Familie alle möglichen Abenteuer zu erleben. Unnötig zu erwähnen, dass seine Besitzer, als sie einen Ausflug zum Strand machten, sicher waren, ihre kleinen Flusen mitzunehmen.

Foto: dailymail.co.uk

Am Anfang schien Pumpkin ziemlich viel Spaß daran zu haben, den Strand zu erkunden und mit seinem Bruder im Sand herumzulaufen. Aber dann fing der Wind an zu wachsen und es wurde offensichtlich, dass der Ingwerjunge nicht wirklich darauf steht.

Foto: dailymail.co.uk

Es stellte sich heraus, dass Kürbis als Rettungskätzchen adoptiert wurde, als er noch sehr klein war. Nach einiger Zeit entdeckte seine Familie, dass Pumpkin einen leichten Fall von Kleinhirnhypoplasie hatte, der den Teil seines Gehirns betraf, der seine motorischen Fähigkeiten steuert.

Foto: dailymail.co.uk

Aber sein Zustand hindert ihn nicht daran, sein Leben in vollen Zügen zu genießen. "Wir sagen, er ist ungeschickt wie ein Welpe", sagte Pumpkins Mutter zu The Dodo. "Er sieht eher so aus, als würde er traben als rennen, seine Vorderpfoten sind nacheinander hoch."

Beliebte Nachrichten jetzt

"Frostiger Mond": Wie ein ungewöhnliches astronomisches Phänomen aus verschiedenen Teilen der Welt aussah

Der Welpe lebte eine Woche lang ohne Futter und Wasser, doch Freiwilligen fanden ihm einen liebevollen Besitzer

Der Hund verzweifelte nicht und schleppte hartnäckig eine schwere Tasche mit wertvoller Fracht bis zur Tür

"Freundlich und treu wie ein Hund": Der größte Esel der Welt wächst immer noch, Details

Mehr anzeigen

Foto: dailymail.co.uk

Zu diesem Zeitpunkt ist unser entzückender Kürbis eine Art echte Internet-Sensation. Der Beitrag, in dem er am Strand rumhing und den Wind kennenlernte, wurde viral und hat derzeit über 11.000 Likes auf Facebook.

Quelle: boredpanda.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Als eine Frau hörte, wie ein Kätzchens weinte, konnte sie das Tierheim ohne das Tierchen einfach nicht verlassen

"Untrennbare Kinder": Süße Löwenbabys trennen sich von einander nicht und mögen es, sich im Schlaf zu umarmen

Der Hund kam jeden Morgen zur Schule und fand auf solche Weise seinen Besitzer