Es war einmal ein fröhlicher Hund. Er hatte weiße, saubere Wolle. Aber jetzt ist er schmutzig, er leidet an Flöhen, Zecken und Krankheiten. Er wanderte durch die Straßen der mexikanischen Hauptstadt. Er hielt sich fern und traute niemandem. Doch eines Tages traf er einen sehr netten jungen Mann.

Foto:lemurov.net

Mehrere Tage hintereinander brachte er dem Hund ein Leckerli. Zuerst war er einem Fremden gegenüber misstrauisch. Aber er war dem jungen Mann jeden Tag dankbar. Deshalb hat sich der Hund nicht gewehrt, als der Mann beschloss, ihn zu seinem Haustier zu machen.

Foto:lemurov.net

Der junge Mann gab dem Hund den Spitznamen Lolo. Der erste Ort, an den ihn der Freund seines vierbeinigen Freundes brachte, war eine Tierklinik. Beide waren sehr besorgt, bevor sie zum Arzt gingen. Der Arzt bemerkte, dass der Hund Ohrenprobleme hatte und eines seiner Augen mit einem Schleier verengt war. Es bestand der Verdacht auf Keratitis.

Foto:lemurov.net

Eine tiefere Diagnose war erforderlich.  Nach der Untersuchung verschrieb der Tierarzt eine Behandlung, und der Mann nahm Lolo zur Behandlung mit nach Hause.

Foto:lemurov.net

Als Lolo und sein Besitzer wieder auftauchten, erkannte der Arzt den kranken Hund nicht wieder. Das hat sich sehr zum Besseren gewendet. Zunächst einmal war Lolo kein verängstigtes Tier mehr.

 Jetzt war er ein fröhlicher und glücklicher Hund. Zweitens, kümmerte sich der Kerl um das Aussehen des Hundes. Er würde mit ihm in einen Pflegesalon gehen, wo man Lolos verfilzte Haare loswerden würde. Nun war er wieder leicht und gut aussehend.

Foto:lemurov.net

Und drittens war der Hund auf dem Wege der Besserung. Das hat der Tierarzt selbst Meister Lolo nach seiner Untersuchung gesagt. Das Auge begann auf das Licht zu reagieren, die Ohren erholten sich und die Parasiten waren verschwunden.

Es ist gut, dass es gute Menschen gibt, die bereit sind, obdachlosen Tieren zu helfen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Mann entdeckte durch einen Zufall eine verlassene Wohnung auf seinem Dachboden

"Echte Freundschaft": Der 74-jährige Mann rettete seinen Hund vor einem Alligator ohne zu zögern

"Spuren von Außerirdischen": Objekte in der Wüste, deren Aussehen Wissenschaftler nicht erklären können

Eine Mischung aus Hund und Katze: ein untypischer Welpe aus Vietnam

Mehr anzeigen

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Geschichte einer Katze aus einem Tierheim, die dank der Liebe und Fürsorge ihrer Besitzer gerettet wurde

Eine 99-jährige Frau näht jeden Tag Kleider für arme Mädchen