Der Hund ist der Freund des Menschen, und wenn dieser Freund verloren geht, wird  Mensch schmerzhaft und traurig. Eine Familie aus der Türkei hat dies aus erster Hand erfahren: Vor zwei Monaten ist ihr Hund Leo irgendwo verschwunden.

Foto:twizz.com

Natürlich wollten sie den Hund in jeder Hinsicht finden, aber alles war umsonst. Es wurde keine Spur von Leo gefunden.

Der Fall hat die Situation verändert. Setach Arach, Sohn des Besitzers von Leo, ging in eine nahe gelegene Stadt, um dort zu arbeiten. Die Stadt lag fast 100 km von ihrem Wohnort entfernt. Und plötzlich sah er jemanden, der ihm sehr vertraut war.

Foto:twizz.com

Der Sohn sah einen Hund, der seinem vermissten Hund sehr ähnlich sah.

Der Mann erzählte , dass er ein Foto an Mama und Papa geschickt hatte, und er bezweifelte sehr, dass er ihr Hund war, angesichts der Entfernung des Hundes von ihrem Haus.

Foto:twizz.com

Die Eltern sind zum Hund gefahren.

Foto:twizz.com

Sobald er die Besitzer sah, eilte der Hund zu ihnen.

Eine berührende Umarmung

Foto:twizz.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund hat zu gute Erziehung, um vom Hof wegzulaufen, aber er hat einen Weg gefunden, seine Liebe zum Freund auszudrücken

Eine edle Tat: Eine gutherzige Frau beherbergte zwei schwanzlose Kätzchen

Drei unterschiedliche Menschen nahmen eine Katze dreimal aus einem Tierheim, brachten sie aber wegen eines schweren Charakters zurück

Es gibt kein Zurück: Dinge von Prinzen Harry und Meghan Markle wurden aus ihrer britischen Villa ausgeräumt, Details

Mehr anzeigen

Video von ihrem Treffen.

Der Hund erkannte seine Besitzer, und daran gab es keinen Zweifel. Leo ist auf dem Heimweg. 

Quelle: twizz.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Großes Glück": Die Frau wollte sich einen normalen Corgi anschaffen, stattdessen bekam sie einen 25-Kilogramm-Hund

"Warme Freundschaft": Deutscher Schäferhund und Frettchen sind Freunde und trennen sich sogar bei Spaziergängen nicht