Das fünf Monate alte britische Kurzhaar namens Mai Mai leckt eifrig den lebensechten blauen Fisch auf dem Malbrett, als wollte er sein Essen verschlingen. Herr Ling, der Tierhalter, sagte, dass seine gierige kleine Katze immer versuchen würde, seine lebendigen Kunstwerke zu kratzen oder zu essen, weil sie glaubten, es handele sich um echte Fische.

In den letzten acht Jahren hat Herr Ling unglaubliche 3D-Gemälde mit Schichten aus Harzkleber geschaffen. Während er seine Arbeit online präsentierte, stahl Mr. Lings Haustierkätzchen stattdessen das Rampenlicht, nachdem der Moggie durch das hyperrealistische Gemälde verwirrt war.

Foto: dailymail.co.uk

In den Trendaufnahmen ist Mai Mai zu sehen, wie er vor dem Kunstwerk sitzt und es scheinbar beobachtet. Dann stand er schnell auf und fing an, den gemalten Fisch zu kratzen, bevor er die Oberfläche leckte, als wollte er sein Abendessen verschlingen.

Foto: dailymail.co.uk

Anscheinend ist dies nicht das erste Mal, dass die gierige kleine Katze einen Bissen aus dem Kunstwerk seines Besitzers stehlen wollte.

Foto: dailymail.co.uk

"Er hat es immer getan", sagte Herr Ling. "Jedes Mal, wenn ich einen Fisch gemalt habe, ist er auf den Tisch gesprungen und hat angefangen, ihn zu lecken oder zu versuchen, ihn vom Brett zu kratzen." Das Video hat seitdem fast eine Million Aufrufe gesammelt, nachdem es kürzlich von chinesischen Nachrichtenagenturen in sozialen Medien geteilt wurde.

Foto: dailymail.co.uk

Herr Ling sagte, dass er von der Aufmerksamkeit, die sein Kunstwerk und Mai Mai erregen, „schockiert“ sei. "Ich war ziemlich schockiert, aber auch sehr froh, dass mehr Menschen meine Arbeit so genießen konnten", sagte der Künstler.

Quelle: dailymail.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein alter Hund konnte wegen Haarknäueln nichts mehr sehen: Freiwillige beschlossen ihm zu helfen

"Es gibt alles": Eine junge Frau, die in einem Ultra-winziges Haus lebt, zeigte, wie es drinnen aussieht

Ein Busfahrer dachte, dass ein dreijähriger Fahrgast sich seltsam verhielt und rief die Polizei: bald wurde der Mann zum Helden

Die jüngste Mutter der Welt: Die Geschichte der fünfjährigen Lina

Mehr anzeigen

"Wie in dem Trickfilm Madagaskar": Vier Pinguine amüsieren sich nur zusammen, Details

"Zum Fotografie wie geschaffen": Ein Mann ließ seine Kamera unbeaufsichtigt und sie wurde sofort von einem neugierigen Eichhörnchen aufgenommen

"Wie Kinder": Pandas verbergen die Freude über den ersten Schnee nicht und spielen Schneebälle