Die alten Traditionen der Schaffung von Ehebindungen sind nicht so weit entfernt, wie es von den Höhen des modernen technologischen Fortschritts scheinen mag. Was in China passierte, schien für heute inakzeptabel.

Eine junge 25-jährige Frau namens Xiao Cui musste allein wegen seines Reichtums einen 60-jährigen Mann heiraten. Aber zum Glück war die Geschichte nicht so einfach.

Foto: slonn.me

Arme Familie

Xiao Cui gehört zu einer eher armen Familie aus einem kleinen chinesischen Dorf. Die von Armut betroffene Position der Eltern erlaubte ihnen nicht, der Tochter eine gute Ausbildung zu ermöglichen.

Außerdem konnte Xiaos jüngerer Bruder keine Braut für sich finden, da niemand es wagte, seine Töchter ihm zu geben.

Infolgedessen beschlossen die Verwandten der armen jungen Frau, die praktisch keine Mitgift hatte, sie an den beneidenswerten reichen Bräutigam zu geben. Das einzige Problem war, dass der Bräutigam zu diesem Zeitpunkt bereits 60 Jahre alt war.

Foto: slonn.me

Erste Zweifel

Als Xiao von den Plänen ihrer Eltern erfuhr, wurde sie verzweifelt, konnte aber nichts tun, da sie die Hoffnungslosigkeit ihrer Position verstand. Sie konnte nur Tränen vergießen, aber bald begann sich die Situation zu ändern.

Während sie sich auf die Hochzeit vorbereitete und ihren zukünftigen Ehepartner traf, ließ ihre Angst ein wenig nach. Sie verstand, dass der 60-jähriger Mann überhaupt nicht der Mann ist, der in familiären Beziehungen mit ihr zusammen sein sollte.

Foto: slonn.me

Etwas in diesem alten Mann verriet eine völlig aktive und lebhafte Person. Außerdem begann die junge Frau ihn sogar zu mögen, was sie selbst überraschte.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Ich werde dich hier nicht lassen“: Der Hund wollte zuerst nicht gerettet werden, doch ist nun für das neue Zuhause dankbar

Ein Mann ließ ein kleines Kätzchen in einem Mülleimer nicht: Jetzt lebt der hübsche Stuart bei ihm zu Hause

Die jüngste kinderreiche Mutter: Mit siebzehn Jahren hatte eine junge Frau bereits sieben Kinder

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Der Bräutigam seinerseits zeigte auch Sorgfalt und Respekt für Xiao, als wollte er eine sinnliche Verbindung zu ihr herstellen. Und irgendwann trat die Angst der jungen Frau in den Hintergrund.

Kardinaltransformation

Und dann kam der Hochzeitstag. Die Zeremonie endete wie erwartet und es war Zeit für die Ehepartner, sich zurückzuziehen. Und dann erwartete Xiao eine unglaubliche Überraschung.

Foto: slonn.me

Der alte Mann, den sie heiratete, kam nicht aus der Dusche. Es war doch ein Junge, aber mit den gleichen aktiven Gesten und Sprachdaten wie der Bräutigam.

Es stellte sich heraus, dass derselbe Typ einfach das Make-up eines alten Mannes trug, was Xiao in die Irre führte. Für ihn war es wichtig, die Aufrichtigkeit der Gefühle der jungen Frau zu verstehen, die sie trotz seines Alters erlebte.

Solche Geschichten werden in verschiedenen Gesellschaften immer häufiger, wenn Menschen auf die Gefühle ihrer Partner vertrauen wollen.

Solche Kontrollen sehen natürlich nicht gut aus, aber Hauptsache, sie enden in den meisten Fällen in erfolgreichen Ehebindungen. So bildeten Xiao und ihr Geliebter ein glückliches, vollwertiges Paar, in dem es sowohl Vertrauen als auch Liebe gibt.

Quelle: slonn.me

Das könnte Sie auch interessieren:

An ihrem Hochzeitstag zeigte die Braut ihrer Familie ein Bild, das alle zu Tränen rührte

Bei der Hochzeit von Prinzessin Diana und Prinzen Charles legte ein Mädchen einen Eid ab, nicht zu heiraten, aber fünf Kinder änderten seine Meinung