Eine winzige schwarz-weiße Katze namens Amelia wurde kürzlich von Mitarbeitern einer lokalen Organisation in North Carolina gefunden, die streunende Tiere einfängt. Die Leute stolperten zufällig über das kleine Mädchen, das auf der Straße lag und dringend Unterstützung und Hilfe brauchte...

Das kleine Kätzchen wurde allein gelassen und seine Mutter wurde nicht in der Nähe beobachtet. Die Kleine war sehr hungrig und miaute schwach. Als Freiwillige dies sahen, kontaktierten sie "Sparkle Cat Rescue" und deren Mitarbeiter nahmen das Baby mit.

Kätzchen- Amelia. Quelle: leafclover.com

Glücklicherweise öffnete eine Mitarbeiterin die Tür ihres Hauses für Amelia und nahm sie in ihre Obhut. Die ruhige und friedliche Atmosphäre tat der Kleinen gut und sie erwachte buchstäblich zum Leben.

Als Amelia etwas älter wurde und sich an die neue Umgebung gewöhnt hatte, begannen sie, ein Zuhause für sie zu suchen. Der Tag der offenen Tür im Tierheim wurde organisiert, so dass sich jeder ein neues Kätzchen aussuchen konnte.

Das liebenswerte und freundliche Kätzchen wurde plötzlich verwirrt, als sie so viele unbekannte Menschen sah. Verwirrt beschloss Amelia, sich in ihrem Käfig zu verstecken und kam nicht mehr heraus, da sie versuchte, unauffällig zu sein!

Amelia. Quelle: leafclover.com

Genau zu dieser Zeit kam ein Paar, das ein Haustier suchte, bei Amelias Käfig vorbei. Zuerst konnten sie sie nicht sehen, da sich das Kätzchen versteckte. Erst bei genauem Hinsehen bemerkten die Menschen die Ohren, die unter der Decke hervorlugten!

Dann beschlossen sie, der Katze eine Chance zu geben und nahmen sie vorsichtig aus dem Käfig. Sie streichelten sie zärtlich, und das hübsche Baby fühlte sich sofort in Sicherheit. Sie klammerte sich an die Hände der Menschen, als wollte sie sagen: "Bitte nehmt mich mit!"

Amelia und Frau. Quelle: leafclover.com

Das Ehepaar war so verzaubert von dem Kätzchen, dass sie es sofort mit in ihr Haus nehmen wollten. Sobald Amelia sich in ihrer neuen Umgebung zurechtfand, war sie ein wenig verwirrt, aber wenn sie Zuneigung spürte, kam sie aus ihrem "Schneckenhaus" heraus und verwandelte sich in ein anhängliches und schnurrendes Geschöpf. An diesem Tag bekam das ausgesetzte Kätzchen die Chance, im Haus liebevoller Besitzer glücklich zu werden!

Amelia. Quelle: leafclover.com

Quelle: leafclover.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein seltener Fund: Eine Frau fand in ihrem Haus einen alten Schutzraum mit wertvollen Dingen

"Die Hündin hat unsere Herzen gewonnen": Die Tierheimarbeiter verurteilen die Besitzerin nicht, die ihre Hündin auf der Straße verließ

"Alles, was man zum Leben braucht": Ein Obdachloser ließ sich in einem winzigen Haus nieder, das mit einem 3D-Drucker gedruckt wurde

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Mutter wurde als verschwenderisch bezeichnet: Sie schenkte ihrem zwölfjährigen Sohn einen Rolls-Royce

Die Besitzerin hat ein kleines Wohnzimmer für ihre Katzen geschaffen