Oft werden viele Hausarbeiten von Frauen erledigt, aber eine britische Frau hatte diese Ungerechtigkeit satt und beschloss, ein ungewöhnliches Experiment zu arrangieren.

Die Frau, die auf Twitter unter dem Spitznamen MissPotkin registriert ist, beschloss, mit ihrem eigenen Ehepartner zu experimentieren. Sie sagte, dass sie ständig Essen für alle kocht, deshalb glaubt sie, dass sie nicht aufräumen muss.

Die britische Frau hat den gesamten Verlauf der Mini-Recherche in ihrem Konto festgehalten.

Frau. Quelle: lemurov.net

Sie berichtete zuerst, dass sie das Geschirr zwei Tage lang nicht gespült hatte. Aber die Haushalte schienen sich wenig um das zu kümmern. Und obwohl der Vorrat an sauberen Küchenutensilien unaufhaltsam zur Neige ging, wollte der Ehemann, den die Frau einfach als Ire bezeichnete, nichts tun.

Küche. Quelle: lemurov.net

MissPotkin blieb fest und wollte sich nicht von ihrer Idee zurückziehen. Der Ire brachte den Müll nur einmal aus dem Haus. Und als alle Löffel ausgegangen waren, beschloss er, Tee mit einem weichen Löffel für Babynahrung zu brauen.

Zu diesem Zeitpunkt dachte die Britin, dass ihr Experiment kurz vor dem Scheitern stand.

Mann. Quelle: lemurov.net

MissPotkin war nicht auf Geschirr beschränkt. Sie weigerte sich, schmutzige Wäsche zu waschen und kaufte keine Hygieneartikel mehr, einschließlich Toilettenpapier. Aber das hat den Ehepartner nicht wirklich gestört.

In der Küche erschien neben Bergen ungewaschenen Geschirrs eine Pfanne mit einer deutlich verdorbenen Wurst, die die Experimentatorin "die Wurst des Todes" nannte.

Zimmer. Quelle: lemurov.net

MissPotkin dachte bereits darüber nach, ihre ungewöhnliche Erfahrung zu vervollständigen, bemerkte aber plötzlich einige Veränderungen. Der Ire kratzte die Überreste des langgetrockneten Breis vom Teller.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund konnte nicht laufen, fand aber ein Haus 16 000 Kilometer entfernt und wurde eine Unterstützung für andere

Charmanter Simba: Eine riesige Katze betrat das Tierheim und verliebte sich in alle Mitarbeiter

"Nächste Generation": Wie eines der letzten Fotos von Prinz Philip, aufgenommen von Kate Middleton, aussieht

Wie Prinzessin Diana aussehen würde, die im Jahr 2021 60 Jahre alt wäre

Mehr anzeigen

Er stellte auch schmutzige Küchenutensilien in die Spülmaschine. Zwar machte sich der Mann viel später die Mühe, den Knopf zu drücken, um das Gerät einzuschalten, und erklärte, dass er früher keine Zeit dafür hatte. MissPotkin entdeckte auch, dass ihr Toilettenpapiervorrat aufgefüllt wurde.

Trudel. Quelle: lemurov.net

Und dann passierte das Unglaubliche: Der Ehemann räumte das ganze Haus auf. MissPotkin war fröhlich: Das Experiment war ein Erfolg und zeigte dem Iren deutlich, dass sich jeder um die Hausarbeit kümmern sollte, nicht nur die Frau.

Die Britin schrieb in ihrem letzten Beitrag, dass alle Menschen gute, schlechte und einfach ekelhafte Tage haben können. Aber Menschen mögen es definitiv nicht, als selbstverständlich angesehen zu werden, besonders von den engsten und geliebten Menschen.

Zimmer. Quelle: lemurov.net

Einige Abonnenten verurteilten MissPotkin, aber viele Internetnutzerinnen unterstützten die britische Frau und wollten wahrscheinlich ihr Experiment wiederholen, um ihren eigenen faulen Männern eine Lektion zu erteilen.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

"Traumjob": Arbeitsgeber werden einem Mitarbeiter zahlen, wenn er sich bereit erklärt, in Luxus zu leben

Ein Mann fand eine alte Kamera mit Fotos aus der Vergangenheit: es gelang ihm, ihre Vorbesitzer zu finden