Der einjährige Scout heult als Antwort auf das Unwetterwarnsystem, das er möglicherweise für einen anderen Hund gehalten hat. Das Filmmaterial wurde während des jährlichen Tests des staatlichen Sturmwarnsystems aufgenommen.

Der einjährige Scout. Quelle: dailymail.co.uk

In dem Clip sieht man Scout aus einem Fenster seines Hauses schauen, als die Tornadosirene ertönt. Scout hat das Geräusch noch nie zuvor gehört und ist daher fasziniert von der Sirene, die mit dem Ruf eines anderen Tieres verwechselt werden könnte. Scout stößt dann zwei kleine Heulen aus, um den Klang nachzuahmen.

Der einjährige Scout. Quelle: dailymail.co.uk

"Scout ist ein einjähriger Corgi, der in Rochester lebt", sagte sein Besitzer. "Wir haben hier häufig Tornadosirenenübungen und gestern hat er sie zum ersten Mal gehört!"

„Er dachte, er würde versuchen, sie zu kopieren, und er hat einen ziemlich guten Job gemacht, würde ich sagen! Scout ist ein lustiger Corgi mit viel Persönlichkeit und Sperma.“ Sirenen ertönen normalerweise etwa drei Minuten lang, und es kommt sehr selten vor, dass die Sirenen während der gesamten Warnung ertönen.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Nicht in der Größe": Der Schäferhund entschied, dass er ein Welpe ist und versuchte, sich in einen kleinen Transportkorb reinzupassen

"Straßensperre": warum der süße Hund sich weigerte, zu seiner Besitzerin zu gehen, um Leckereien zu holen

Beliebte Nachrichten jetzt

"Alle sind mit der Reise zufrieden": Mann nimmt seine drei Katzen mit auf eine Reise um die Welt

„Sie hat alles gespürt“: Wie eine Dienstkatze der Titanic ihr trauriges Schicksal vorhersagte

Seit dreizehn Jahren schwanger: Frau brachte neun Kinder vor ihrem 35. Geburtstag zur Welt

Die Katze wurde von der Straße gerettet, und sechs Monate später fanden ihre neuen Besitzer morgens Geld vor der Tür

Mehr anzeigen

“Beste Assistentin“: Die Hündin beschloss, dem Besitzer bei der Hausarbeit zu helfen, aber etwas ging schief