Ein fahrerloses Elektroautokonzept kann die Verschmutzung anderer Fahrzeuge während der Fahrt aufsaugen und saubere Luft hinterlassen, behaupten die Designer. Der Airo wird vom britischen Heatherwick Studio für das chinesische Green-Vehicle-Unternehmen IM Motors entworfen und könnte bereits 2023 in Produktion gehen.

Der Airo. Quelle: dailymail.co.uk

Es verfügt über einen Raum im Esszimmerstil in der Kabine, der in ein Doppelbett umgewandelt werden kann, sodass die Passagiere während des Arbeitswegs weiter schlafen können. Heatherwick bestätigte auch, dass es mit einem hochmodernen Filtersystem ausgestattet sein würde, das am Unterwagen angebracht ist und Verschmutzungspartikel entfernen kann.

Der Airo. Quelle: dailymail.co.uk

Das Fahrzeug wird mit elektrischem Strom betrieben und produziert keine Schadstoffe aus fossilen Brennstoffen, wenn es sich in der Stadt bewegt. Aber das Auto geht in seinen Umweltambitionen noch weiter. Das in London ansässige Heatherwick Studio hat sein Konzept für das Airo-Elektroauto für IM Motors vorgestellt, mit dem "Schadstoffe aus anderen Autos abgesaugt" werden sollen.

Der Airo. Quelle: dailymail.co.uk

Neben dem Auto hat Heatherwick Studio auch eine Ladestation für IM Motors entworfen, die Teil der Infrastruktur der Stadt wird. Die Ladestation besteht aus Industriematerialien wie verwittertem Stahl und soll in den kommenden Jahrzehnten Teil des städtischen Gefüges werden.

Der Airo. Quelle: dailymail.co.uk

Der Filter bleibt am Boden des Fahrzeugs haften und fängt über ein Maschensystem schädliche Partikel ein. Verschmutzte Luft, die Partikel schädlicher Chemikalien enthält, die von anderen Fahrzeugen auf der Straße erzeugt werden, passiert den Airo und tritt in den HEPA-Filter ein.

Der Airo. Quelle: dailymail.co.uk

Die Partikel unterschiedlicher Größe werden dann in ihren Fasern eingeschlossen und durch eine Reihe komplizierterer Fallen aus der strömenden Luft entfernt, wobei saubere Luft zurückbleibt. Thomas Heatherwick, Gründer von Heatherwick Studio, sagte, das Auto sei mehr als nur ein weiteres Elektroauto, das die Luft nicht verschmutzt.

Der Airo. Quelle: dailymail.co.uk


Beliebte Nachrichten jetzt

Ein alter verlassener Hund mit geschwollenen Pfoten saß auf der Veranda und wartete auf Hilfe

"Ich verlasse dich nicht": Ein Hund lief dem Krankenwagen hinterher, der seine Bisitzerin abtransportierte

Eine befürchtete dünne Katze versteckte sich vor Menschen in einem Betonblock, bis ein Retter kam

Der Bräutigam ist 24 Jahre alt und die Braut 85: welche Geschichte hinter dem Foto steht, das in sozialen Netzwerken verspottet wurde

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Wie Bäume aussehen, die 250 000 Dollar kosten und die unter wohlhabenden Menschen zum neuen Trend geworden sind

"Ein seltenes Ereignis": Wie der "rosa Mond" in verschiedenen Teilen der Welt aussah

"Plötzliches Treffen": Alpinisten bestiegen einen Berg und fanden darauf eine Hauskatze