Diese einzigartige Landschaft ist auf dem Oregon Highway in den USA auf einem der Hügel zu sehen, die sich in der Nähe der Autobahn erheben.

Im Herbst wird das lächelnde Gesicht gelb und verwandelt sich in ein echtes Emoji von riesiger Größe. So sieht es im Herbst und Dezember aus, bis die Bäume ihr Laub abwerfen.

In anderen Monaten kann man es jedoch auch auf dem Hügel sehen, aber es ist normalerweise nicht so bunt. Das Muster hat einen Durchmesser von etwa hundert Metern und besteht aus zwei Arten von Nadelbäumen. Die meisten Bäume, der "Körper" des Smileys, verfärben sich im Herbst, während der Rest der Bäume das ganze Jahr eine Farbe haben.

Der Smiley. Quelle: travelask

Diese Zeichnung ist zu einer beliebten Sehenswürdigkeit in Oregons Polk County geworden. Es bringt Menschen, die vorbeikommen, seit zehn Jahren zum Lächeln und wird es für weitere drei bis fünf Jahrzehnte tun. Dann werden die Bäume von der Holzfällerfirma entfernt, die tatsächlich die riesige Geoglyphe auf den Hügel gepflanzt hat.

Das Unternehmen Hampton Lumber hat das Emoji geschaffen. Im Jahr 2011 haben die Designer des Unternehmens  diese ikonische Geoglyphe während der Wiederaufforstungsaktivitäten erstellt.

Eine Lärche wurde in Form eines Smileys gepflanzt - sie färbt sich im Herbst gelb, weil dies eine der wenigen Nadelbäume ist, die gelb werden und ihre Nadeln abwerfen. Die Augen und der Mund bestehen aus Tannen.

Der Smiley. Quelle: travelask

Die Bäume wurden mehr als eine Woche lang gepflanzt, weil es notwendig war, eine bestimmte Form zu geben. Das Pflanzen dieser Anzahl von Pflanzen ist normalerweise viel schneller.

Die Einheimischen reagierten sehr positiv auf das Bild auf dem Hügel. Sie stellen fest, dass sie an einem sehr depressiven Ort leben, weil es im Bezirk eine sehr schwierige Situation mit Arbeitsplätzen gibt. Aber sie sagen, dass ein lächelndes Gesicht sie aufmuntern und die Gesellschaft ein wenig wiederbeleben kann.

Der Smiley. Quelle: travelask

Natürlich wird diese Geoglyphe im Laufe der Zeit Grenzen verlieren, aber dies wird in weiteren zehn Jahren geschehen. Nun, in ein paar Jahrzehnten werden Lärche und Tanne in örtlichen Sägewerken zu Holz verarbeitet, aber das gelbe Symbol wird die Passanten vorerst immer noch zum Lächeln bringen.

Quelle: travelask

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich muss von 10 Euro am Tag leben, weil der Staat mir zu wenig Sozialhilfe zahlt"

Warum die Gefühle des dänischen Prinzen Joachim gegenüber seiner Schwägerin Mary eine Fehde mit seinem Bruder verursachten, Details

"Königin von Burlesque": Wie eine legendäre Tänzerin lebte, die zum Symbol des zwanzigsten Jahrhunderts wurde

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

"Kreatives Dessert": Ein junger Bäcker bot Cupcakes mit Hühnchen und Kartoffelpüree an

"Vegetarischer Urlaub": Die besten Resorts der Welt, die keine Fleischgerichte servieren