Zwei „Zurück in die Zukunft“-Fans haben die weltweit erste lebensgroße Nachbildung des Zeitreisezuges gebaut.

Mike Hutchinson (43) und Ian Robinson (49) verbrachten fünf Monate um ihre epische Konstruktion zu schaffen.

Zug. Quelle: storytrender.com

Mike, der aus Bingley, West Yorks, stammt, und Ian, der ein Requisitenbauer ist, wurden von der Nostalgie der 90er Jahre beeinflusst.

Mike, ein Hypothekenberater, und Ian aus Harrogate, Yorks, haben die Anzahl der Male verloren, die sie „Zurück in die Zukunft“ gesehen haben.

Zug. Quelle: storytrender.com

Sie haben alles getan, um sicherzustellen, dass der 30-Fuß-Zug wie echt aussieht und mehr als 30.000 Pfund ausgegeben.

Mike sagte: „Wir sind beide seit Jahren Fans der Filme und Requisitensammler.

„Letztes Jahr habe ich gefragt, ob ich jemals daran gedacht hätte, den Zug zu bauen.

„Zu diesem Zeitpunkt habe ich einfach über die Idee gelacht. Zufälligerweise haben Ian, der als Requisitenbauer arbeitet, und ich uns wieder verbunden und wir haben über die Idee gesprochen, den Zug zu bauen.

Zug. Quelle: storytrender.com

„Man könnte sagen, wir hatten Glück, da unsere beiden Arbeiten aufgrund der Pandemie ausgetrocknet waren und wir Zeit hatten, zu planen und zu bauen, wenn die Einschränkungen dies zuließen.

Wir haben mehrmals nach dem Film gesucht.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Zettel in einer Flasche, den ein Mädchen von der Titanic geworfen hat, hat Wissenschaftler vor ein Rätsel gestellt, Details

Zwei Milliarden Jahre altes Wasser: ob man es trinken darf, Details

Treuer Freund: Ein Hund wartete drei Monate lang unter dem Krankenhaus auf seinen Besitzer, der nicht gerettet werden konnte

"Pelziger Vorbote": Der Kater warnte die Besitzerin mit seinen Umarmungen bevor sie diagnostiziert wurde

Mehr anzeigen

Wir haben auch noch nie zuvor gesehene Bilder von den Requisitenmeistern und Spezialeffektteams aus dem eigentlichen Film erhalten."

Die Männer hoffen, der Welt das erste Replikat der Welt präsentieren zu können, wenn die Sperrbeschränkungen gelockert werden.

Sie wurden mit Fans überschwemmt, die ihn gerne im Fleisch sehen würden.

Zug. Quelle: storytrender.com

Sie hoffen, es in Zukunft für private Veranstaltungen vermieten zu können.

Mike sagte: „Wir warten auf die Gelegenheit, der Welt das erste Replikat dieser Welt vorzustellen.

„Die BTTF-Community kann nicht glauben, dass wir so eine Ikone nachgebaut haben.

Wir haben Hunderte von Menschen, die darauf warten, dass dies veröffentlicht wird, damit sie sehen können, wie sich dies im Fleisch entwickelt. Es hat der BTTF-Community großes Aufsehen erregt.“

Quelle: storytrender.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Was mit dem Bärchen Mansur passiert ist, das vor fünf Jahren an einem Flughafen gefunden wurde, Details

"Kein Fan des Schwimmens": Während der Besitzer die Enten fütterte, beschloss die Hündin, ihre Schwimmfähigkeiten zu testen