Das Paar kaufte im Jahr 2017 89 kg Brewski mit der Hoffnung, dass er als Wachhund fungieren würde, aber stattdessen, er sei erwachsen geworden, genau wie der berühmt-zerbrechliche Scooby Doo. Brewski war sieben Wochen alt dann.

Deutsche Dogge Brewsk. Quelle: dailymail.co.uk

Trotz seiner Größe rennt der Hund vor kleineren Tieren, Gemüse und Plastikstücken davon. Chris, der weniger wiegt als Brewski, sagte: „Wir wollten einen Wachhund, wir wussten, worauf wir uns einlassen, und wir wollten einen großen Hund. Er ist eigentlich nur eine Angstkatze und er ist super süß, aber es war nicht das, was wir erwartet hatten."

Deutsche Dogge Brewsk. Quelle: dailymail.co.uk

"Er hat Angst vor allem, er hat Angst vor Bonbonverpackungen und er hat wirklich Angst davor, sich aus kleinen Orten zurückzuziehen. Wenn er irgendwo stecken bleibt und sich zurückziehen muss, mag er es nicht."

Deutsche Dogge Brewsk. Quelle: dailymail.co.uk

Chris erklärte auch, wie laut Geräusche ihn erschrecken und dass der riesige Hund glaubt, er sei klein genug, um auf dem Schoß seines Besitzers zu sitzen, obwohl er weniger wiegt als sie.

“Er hat Angst vor dem Feueralarm. Er hat Angst vor allem, es gibt zu viele Dinge, um sie aufzulisten. Er kann gut mit anderen Hunden umgehen, aber mit kleinen Tieren, die er nicht mag. Es ist sehr lustig."

Deutsche Dogge Brewsk. Quelle: dailymail.co.uk

"Er denkt, er ist ein Schoßhund, er versucht sich auf unseren Schoß zu setzen und es kann dir den Atem rauben. Wenn er seine Pfoten auf meine Schultern legt, sind wir gleich groß. Er war winzig, als wir ihn zum ersten Mal bekamen. Er wog ungefähr 6,8 kg, aber er begann schnell zu wachsen.“

Deutsche Dogge Brewsk. Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Hängenden Gärten von Babylon: Wie sie aussahen, was dort wuchs und wo man sie findet

1996 fanden Wissenschaftler in einem Berg versteckte Eisenrohre: Die Analyse zeigte, dass sie mehr als eine Million Jahre alt sind

Symbol der Lebensweisheit: Die Geschichte der drei japanischen Affen

"Die Kraft der Perspektive": Der Fotograf schafft gekonnt optische Täuschungen in seinen Fotografien

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Das schnurrende Tier lief einem Jungen den ganzen Weg nach Hause hinterher: Der Straßenkater wusste genau, was er tat

"Ich warte auf dich": Ein Baby-Pinguin im Zoo sucht nach jemandem, der sich um ihn kümmert

Schwarze Katze zog Aufmerksamkeit auf das Kind mit Hilfe von einem Babyfon: Mutter verstand, dass ihr Baby Hilfe brauchte