Die amerikanische Freiwillige Anna teilte einen rührenden Fall. Sie hat kürzlich streuende Kätzchen gerettet und sie mitgenommen, um die Babys zu waschen und zu füttern.

Kätzchen. Quelle: lemurov.net

Als die junge Frau zu Hause ankam, bemerkte sie, dass eines der Kätzchen keinen Schwanz und  krumme Pfoten hatte - das Kätzchen war bereits mit diesen Abweichungen geboren.

Kätzchen. Quelle: lemurov.net

Wie sich herausstellte, war die Ursache dieser Mutationen das Manks-Syndrom. Es verursacht Probleme mit dem Nervensystem, Deformität der Pfoten und offeneren Rücken.

Kätzchen. Quelle: lemurov.net

Die Abweichung des Tierchen ist Anna jedoch überhaupt egal. Sie liebt ihr Haustier und fügt hinzu, dass Klumpfüße es noch süßer machen.

Kätzchen. Quelle: lemurov.net

Die junge Frau fügt hinzu, dass das Kätzchen selbst sehr liebevoll ist, oft Zuneigung erfordert, gerne schnurrt und auf dem Schoß der Besitzerin liegt. Auf UberAlles.live wurde es auch über ein besonderes Kätzchen geschrieben.

Seine körperlichen Abweichungen machen es nicht zu einer anderen Kreatur, das Verhalten und die Gewohnheiten des Kätzchens sind genau die gleichen wie die der meisten anderer Katzen.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

"Neuer Nachbar": Der hartnäckige Vogel weigerte sich, von der Autotür wegzufliegen, selbst als der Autobesitzer beschloss, das Fenster zu schließen

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine junge Frau beobachtete vier Jahre lang einen Kolibri und zeigte, wie sein Nest mit Dach aussieht

Das Mädchen konnte seine Gefühle nicht unterdrücken, als es den Welpen sah

„Besser kennenlernen“: der Affe beschloss, Dokumente der Touristen zu überprüfen, Details

Ein unangenehmes Symptom: Der Körper der Frau riecht nach verfaultem Fisch und selbst nahestehende Menschen können sich in ihrer Nähe nicht befinden

Mehr anzeigen

Niedliche Verletzer: Biber ließen fast tausend Menschen ohne Internetzugang, Details