Herr und Frau Kuroki sind für viele Menschen in Japan ein wahres Symbol der Liebe geworden. Sie leben seit mehr als einem Jahrzehnt zusammen, aber die Gefühle zwischen Mann und Frau verstärken sich nur. Selbst ernsthafte Prüfungen konnten sie nicht brechen.

Ehepaar. Quelle: lemurov.net

1956 zog das Ehepaar auf eine Farm im Dorf Sintomi. Das Paar verbrachte dort sein ganzes Leben und zog seine Kinder auf.

Sie träumten von einer großen Reise im Alter, die jedoch abgesagt werden musste. Alles aufgrund der Tatsache, dass die Frau ernsthafte gesundheitliche Probleme hat.

Mann. Quelle: lemurov.net

Frau Kuroki hat aufgrund von Diabetes fast ihr Augenlicht verloren. Dies traf den emotionalen Zustand der Frau hart, sie weigerte sich buchstäblich, das Haus zu verlassen und trennte alle ihre sozialen Bindungen.

Frau. Quelle: lemurov.net

Herr Kuroki überlegte, wie er seine Frau aus einem schrecklichen Zustand herausholen könnte, und beschloss, in ihrem Garten tausend "Kräuterkirschblüten" zu pflanzen, die Lieblingsblumen seiner Frau sind. Nach mehreren Jahreszeiten begann der Garten buchstäblich in Blumen zu ertrinken.

Garten. Quelle: lemurov.net

In der Tat funktionierte Kurokis Plan. Seine Frau begann sich öfter in der Luft zu entspannen, um mit den Einheimischen zu kommunizieren: Sie schauten oft in Kurokis Haus, um Fotos in diesem wunderschönen Garten zu machen.

Haus. Quelle: lemurov.net

In Sintomi gilt der Garten des Paares als echte Attraktion und Symbol der wahren Liebe. Nachdem Kuroki festgestellt hatte, wie beliebt ihr kleines Sakuragarten geworden war, lud er Touristengruppen in den Garten ein. Jedes Jahr kommen mehrere tausend Menschen dorthin.

Quelle: lemurov.net

Beliebte Nachrichten jetzt

„Toller Deal“: Elvis Presleys Flugzeug, das jahrzehntelang in der Wüste stand, wurde für 260 000 verkauft

In Bernstein gefangen: Wissenschaftler entdecken eine neue Insektenart, die vor mehr als 35 Millionen Jahren lebte

Der Waschbär kommt jeden Tag zu der Frau, die ihm einst das Leben rettete

"Königin von Burlesque": Wie eine legendäre Tänzerin lebte, die zum Symbol des zwanzigsten Jahrhunderts wurde

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Die teuerste Reality-Show: Was das erste TV-Programm über das Leben im Weltraum zeigen wird

Ein Gerät aus der Vergangenheit: Der Enkel machte für die Großmutter eine Maschine, damit sie in einem Messenger mit der Familie kommunizieren konnte