Unter den verschiedenen revolutionären Methoden zur Bekämpfung der globalen Erwärmung schenken Wissenschaftler immer noch eine besondere Aufmerksamkeit den alternativen Energiequellen.

Selbst wenn man die globale Erwärmung nicht stoppen kann, werden die alternativen Energiequellen dazu beitragen, einige der Konsequenzen zu verhindern, mit den Menschen der Zukunft höchstwahrscheinlich konfrontieren werden.

Eine unzuverlässige Alternative

Das Hauptproblem bei alternativen Energiequellen besteht darin, dass sie gerade erst anfangen, ein würdiger Ersatz für die alten Energiequellen zu werden. Viele Forscher finden immer noch eine Vielzahl von Problemen der neuen Energiequellen. Zum Beispiel bestehen dieselben Sonnenkollektoren nicht aus dem reinsten Material.

Solarbatterien. Quelle: travelask

Die Mehrdeutigkeit ihrer Vorteile wird zu einem weiteren Hindernis für die Verbreitung alternativer Energiequellen. Das Vorhandensein von Lücken in der Gesetzgebung oder die Möglichkeit, kleine Bußgelder zu zahlen, aber nicht teurere Geräte zu benutzen, um Energie aus alternativen Quellen zu bekommen, spielt ebenfalls eine Rolle.

Wissenschaftler haben berechnet, wie man, die Produktion von Windkraftanlagen und Sonnenkollektoren erweitern muss, um bis 2050 bei einer nur um 1,5 Grad erhöhten Temperatur zu bleiben.

Unmögliche Aufgabe

Atomkraftwerke. Quelle: travelask

Wissenschaftler schätzen, dass die Menschheit die Produktion alternativer Energiequellen verzehnfachen muss, um den Klimawandel um einen solchen Wert einzudämmen. Bis zur Mitte des Jahrhunderts werden wir dann in der Lage sein, fast 90% des Strombedarfs zu decken, wobei nur noch 6% für Erdgas übrig bleiben und die restlichen 4% von Kernkraftwerken übernommen werden.

Quelle: travelask

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Welpe mit sechs Pfoten wurde von seiner Mutter verlassen, aber er überlebte und fand Freunde

Beliebte Nachrichten jetzt

Britney Spears gab bekannt, dass sie ihren Namen geändert hat: Wie die Sängerin jetzt heißt

In Bernstein gefangen: Wissenschaftler entdecken eine neue Insektenart, die vor mehr als 35 Millionen Jahren lebte

Ein Tierarzt rettete einen kleinen Igel und veränderte damit sein ganzes Leben

Hundeförmige Wolken beweisen, dass alle Hunde in den Himmel kommen

Mehr anzeigen

"Erste Liebe": Wer die Frau ist, mit der Bill Gates sich jedes Jahr an einem einsamen Strand traf