Entzückendes Filmmaterial zeigt den Moment, in dem ein gefangenes Elefantenbaby mit einem JCB einen hilfreichen Schubs bekommt, nachdem es im Schlamm stecken geblieben ist. Die arme Kreatur versuchte ein Schlammbad zu haben, um sich in der Sommerhitze in Südindien abzukühlen.

Das Elefantenbaby im Schlamm. Quelle: dailymail.co.uk

Das Kind wurde jedoch im klebrigen Dreck im Tigerreservat Bandipur in Karnataka gefangen. Das Filmmaterial zeigt den unglücklichen Elefanten, der sich in einer großen, schlammigen Pfütze auf der Seite windet und versucht, sich zu befreien.

Das Elefantenbaby im Schlamm. Quelle: dailymail.co.uk

Aber es scheint erschöpft zu sein, also wurde der Bagger zur Rettung gebracht, bevor Raubtiere das gefährdete Tier angreifen können. Zuschauer alarmierten Forstbeamte, die sich um das Gebiet kümmern, und das herzerwärmende Video zeigt, wie dem Elefanten auf die Füße geholfen wird.

 Der Fahrer stupste den Elefanten ein wenig mit dem Bagger an, um ihn aus seiner Liegeposition nach oben zu schieben. Von dort aus konnte sich der Elefant in der schlammigen Pfütze aufrichten, nachdem er sich vom Dreck gelöst hatte.

Das Elefantenbaby im Schlamm. Quelle: dailymail.co.uk

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Perfektes Hören": Wie ein süßer Hund die Geräusche einer Sirene genau wiedergeben kann, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Hängenden Gärten von Babylon: Wie sie aussahen, was dort wuchs und wo man sie findet

"Sie ist einer Beere ähnlich": Wie eine Spinne aussieht, die einer winzigen Wassermelone gleicht

"Tätowierung als Ausdrucksform": Die Frau ließ ihren ganzen Körper tätowieren

Es wurde bekannt, warum die alten Römer im Liegen aßen

Mehr anzeigen

"Vollständige Rekonstruktion": Eine junge Frau verwandelte das Gebäude der ehemaligen Kirche in ein gemütliches Zuhause, Details

Warum es besser ist, sich während des Fluges gegen das Flugzeugfenster nicht zu lehnen, Details