In der litauischen Hauptstadt Vilnius wurde in der Nähe des Bahnhofs eine Leinwand installiert, auf der eine Live-Übertragung aus der polnischen Stadt Lublin zu sehen ist.

Der gleiche Bildschirm erschien in Lublin - das Gerät wird verwendet, um einen Stream aus Vilnius zu übertragen. Jetzt können sich die Bewohner zweier Städte in einer Entfernung von 600 Kilometern in Echtzeit sehen. Die Leinwände sind kreisförmig und ähneln Portalen aus Science-Fiction-Filmen.

Laut dem Autor der Idee, Benedictas Gilis, sind die Gründe für die meisten Probleme der Menschheit nicht der Mangel an notwendigem Wissen und Technologien.

„Der Grund dafür ist Tribalismus, mangelndes Einfühlungsvermögen und ein enges Weltbild, das oft durch unsere Landesgrenzen eingeschränkt wird“, sagte Gilis.

Das Ziel des Portal-Projekts ist es, Menschen unterschiedlicher Kulturen zu vereinen, die Unterschiede der Vergangenheit beiseite zu legen und die Idee der Einheit zu überdenken.

Das Bildschirmdesign wurde von den Ingenieuren des Zentrums für Kreativität und Innovation der Technischen Universität Vilnius Gediminas entwickelt. Es dauerte fünf Jahre, um das Gerät zu erstellen.

Die kreisrunde Form des Bildschirms ist nicht nur ein Hinweis auf Science Fiction, sie symbolisiert auch die Zyklizität der Zeit. In Zukunft planen sie, die gleichen Bildschirme in anderen Städten zu installieren.

Quelle: birdinflight

Das könnte Sie auch interessieren:

"Kein Backen": wie man einen leckeren Käsekuchen mit Karamell zubereitet, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

"Kleiner Kamerad": süßer Iltis und entzückender Retriever lieben es zusammen zu spielen

"Pelzige Schönheit": Wie ein Kätzchen aussieht, dem niemand etwas absprechen kann

Ein alter verlassener Hund mit geschwollenen Pfoten saß auf der Veranda und wartete auf Hilfe

"Die Größe eines kleinen Elefanten": ein ungewöhnlich großer Hund hat sein neues Zuhause gefunden, Details

Mehr anzeigen

"Königliche Nachbarn": ein Haus in der Nähe des Anwesens von Prinz Charles wird für 870 000 Euro verkauft