Paloma wurde in 1949 geboren. Ihre Mutter war die französische Schriftstellerin Françoise Gilo, mit der Picasso in einer zivilen Ehe lebte. Den Namen seiner Tochter hat der Künstler selbst gewählt. Aus seiner Muttersprache bedeutet es "Taube".

Nach der Trennung zwischen Pablo und Françoise wurde Paloma nur noch in den Sommerferien mit seinem Vater gesehen. Dem Künstler gelang es jedoch, sein gesamtes Wissen auf dem Gebiet der Kunst weiterzugeben.

Foto: lemurov.net

Paloma entschied sich, erst Designerin und dann Juwelierin zu werden. Zuerst beschäftigte sie sich mit der Auswahl von Kostümen und Schmuck für das Theaterstudio.

In den späten 1960er Jahren erhielt Paloma ein Angebot von Yves Saint Laurent. Der berühmte Couturier beauftragte sie, Accessoires für seine nächste Kollektion zu entwerfen.

Im Alter von zweiundzwanzig Jahren begann Picasso mit dem Juwelierhaus „Zolotas“ zu arbeiten.

Foto: lemurov.net

Doch bevor sie davon träumte, bei Tiffany & Co. zu arbeiten, hatte sie bereits ein Jahrzehnt lang gearbeitet. Palomas Traum ging 1980 in Erfüllung. Dann erhielt sie die Aufgabe, einen Tisch unter Verwendung von Produkten eines berühmten Schmuckunternehmens zu bedienen.

Seitdem arbeitet Paloma seit fast vierzig Jahren mit „Tiffany“ zusammen.

Darüber hinaus kreierte Picasso mehrere Düfte für die Firma "L'Oreal", von denen der berühmteste ihren Namen trägt. Ihr gehört die Idee, "Mon Rouge"-Lippenstift zu kreieren.

Eine Zeit lang zog es Paloma vor, mit ihrem zweiten Namen Anna genannt zu werden. Nun ist das Bild der „Taube“ zu einem Firmenlogo auf dem von der Tochter Pablo Picassos entworfenen Schmuck geworden.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Dänemarks königliche Familie teilte Aufnahmen von Prinz Felix anlässlich seines 20. Geburtstages

"Prähistorische Ernährung": Wissenschaftler haben herausgefunden, wie sich Hunde vor dreitausend Jahren ernährt haben, Details

„20 Jahre darauf“: Wie die Stars der beliebten TV-Serie "Gilmore Girls" heute aussehen

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

Quelle: lemurov.net

Wie wir bereits berichtet haben:

Der Ehemann warf sie und die Kinder aus dem Haus. Dann baute sie ein neues Haus, und es kostete nur 13 Tausend Dollar

Der Junge verliebte sich, als er auf dem Bild ein schönes Mädchen sah, und als sie erwachsen wurden, heirateten sie