Der Papagei war der Star seiner Heimatstadt. Seine Hilfeschreie hörten fast alle Häuser in der Nähe.

Die Bewohner von Lake Worth im US-Bundesstaat Florida hörten laute Schreie aus dem Nachbarhaus und riefen die Polizei, weil sie glaubten, dass jemand mit einer weiblichen Stimme um Hilfe bat und um Freilassung bettelte.

Foto: Screenshot YouTube

Eine Streifenbesatzung kam auf Abruf und fand im Hof eines verdächtigen Hauses einen Mann, der sich in Ruhe um den Austausch der Bremsbeläge mit seinem Auto kümmerte.

Foto: Screenshot YouTube

Auf Fragen der Polizei nach Schreien und Stöhnen lachte er und brachte einen großen Papagei aus dem Haus.

Foto: Screenshot YouTube

Es stellte sich heraus, dass ein Vogel in einem ziemlich hohen Alter namens Rambo "Helfen Sie mir, liess mich bitte gehen" und so weiter.

Foto: Screenshot YouTube

Laut dem Besitzer des Papageis brachte er ihm diese Sätze bei, als er noch ein kleines Vögelchen war, aber Rambo wiederholte sie ab und zu gerne bis heute.

Quelle: animalworld.com

So können Sie auch lesen:

Blonde Frau mit Ehrgeiz: Erfolgsgeschichte von Cameron Díaz

Beliebte Nachrichten jetzt

Weich und fluffig: ein Rezept für duftende Zimtschnecken

Eineinhalb Meter langer Python kroch aus der Toilette und biss einen 65-jährigen Mann: Die Schlange ist aus der benachbarten Wohnung " entlaufen"

"Bequem und gemütlich": Die Brüder bauten aus einem alten Wasserturm eine mehrstöckige Wohnung

Zwei Hunde wurden auf der Straße gefunden: es stellte sich heraus, dass sie nicht getrennt werden konnten, das Tierheim fand einen Ausweg

Mehr anzeigen

" Wunderchöne Coco ": Chanel wäre um ein Haar als Königin von England gewesen