Krissy Cappello vereint erfolgreich zwei Spezialitäten: Sie ist ein bisschen Bäuerin und ein bisschen Designerin. Auf dem Gelände des Hauses hat sie Hühner: luxuriöse indische Hühner mit zotteligen Beinen.

Doch neben gastronomischen Vorteilen erhielt sie unerwartet etwas ganz anderes: Der Hahn Kokhinhin wurde ihr persönlicher Lauftrainer.

Jeden Morgen, egal bei welchem ​​Wetter, beginnt Chrissy den Tag damit, die Tür des Hühnerstalls zu öffnen. Und dann rennt sie. Sie eilt so schnell sie kann, fliegt fast über den Boden - über das Feld, zu den Bäumen, zur Scheune. Denn auf den Flügeln der Nacht fliegt hinter ihr her der Vogel – riesig, vor Wut schreiend, mit scharfem Schnabel – er, der Hahn, ist ihr persönlicher Trainer.

Krissy Cappello mit ihrem Trainer. Quelle: tiktok

Was ist, wenn er sie einholt? Niemand will das überprüfen: Hähne haben sehr, sehr scharfe Schnäbel. Natürlich droht der Biss eines Haushahns nicht mit Tollwut, aber es wird weh tun und die Wunde kann sich entzünden.

Krissy Cappello mit ihrem Trainer. Quelle: tiktok

Auch die Katze hat Angst vor diesem gefiederten König des Hühnerstalls und versucht sich von ihm fernzuhalten: Betritt Kokhinhin das Haus, wartet die Katze auf seinen Besuch auf dem Tisch. Da kommt der Hahn nicht hin, weil er nicht fliegen kann ... oder?

Krissy Cappello mit ihrem Trainer. Quelle: tiktok

Tatsächlich ähnelt die Beziehung zwischen Krissy und den Vogel eher einer Freundschaft. Und jede Morgengymnastik, egal wie furchterregend sie aussieht, ist nur ein Aufholspiel.

Krissy Cappello mit ihrem Trainer. Quelle: tiktok

Wenn der Vogel nicht erkennt, dass er durch die offene Tür springen muss, kehrt Krissy zum Hahn zurück und beginnt das Spiel wieder. Und manchmal kehrt Krissy um und jagt selbst ihrem Personal Trainer hinterher, um ihm ihre Erfolge zu zeigen.

Krissy Cappello mit ihrem Trainer. Quelle: tiktok

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Katzenmama lag mit ihren neugeborenen Kätzchen am Straßenrand: Autos fuhren vorbei, niemand hielt an

Mann macht DNA-Test, nachdem er sein neugeborenes Baby gesehen und seine Frau aus dem Haus geworfen hat

Rentner, die in diesem Jahr Steuern vermeiden können: die wichtigsten Voraussetzungen

Michelle Lotito: der erste Mensch, der ein Flugzeug verspeiste

Mehr anzeigen

Quelle: goodhouse

Das könnte Sie auch interessieren:

Die tapferste Diensthündin Mexikos hat in ihrer kurzen Karriere bereits ein halbes Hundert Leben gerettet

„Wunder der Natur“: Das gerettete Pony imitiert den "Mondgang"