Eine Frau behauptet, ihre Empfängnisverhütungsspirale habe sie so krank gemacht, dass sie dachte, sie würde sterben – und sie hat sich sogar von ihren Lieben verabschiedet.

Frau. Quelle: storytrender.com

Yasmeen Dahdah, 27, sagt, sie habe mit Dutzenden mysteriöser Symptome gekämpft, seit sie 2015 die Empfängnisverhütungsspirale in ihren Körper einsetzen ließ.

Die Biologielehrerin aus Amman, Jordanien, litt an zystischer Akne, Reizdarmsyndrom, extremer Müdigkeit, starken Blähungen, Selbstmordgedanken und Depressionen, bis ihr das Gerät drei Jahre später endgültig entfernt wurde.

Sie sagte: „Ich war extrem müde und es wurde immer schlimmer. Ich konnte nicht einmal mit grundlegenden Dingen umgehen.

Ich dachte, ich hätte Krebs, ich habe mich von meiner Familie verabschiedet, weil ich dachte, ich sterbe.

Frau. Quelle: storytrender.com

Ich war emotional erschöpft, obwohl ich nichts tat. Ich war die ganze Zeit an der rauen Nervenkante.

Ich hatte das Gefühl, ständig von etwas angestossen zu werden, aber ich wusste nicht, wovon und die Symptome häuften sich.

Ich war empfindlich gegenüber allem Essen, also platzte meine Zunge beim Essen aus.

Ich habe vor allem während meiner Periode zystische Akne bekommen. Ich hatte riesige Zysten im Gesicht. Es hat mein Selbstvertrauen zerstört und ich fühlte mich nicht wie ich selbst, weil ich nicht einmal Make-up tragen konnte.

Ich war so stark aufgebläht, dass ich schwanger aussah und bei mir RDS diagnostiziert wurde.

Ich war in schlechter Verfassung."

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau verfolgte sechs Monate lang ein verängstigtes Hündchen, um es im Wald alleine nicht zu verlassen, Details

„Niemand braucht sie“: Der Junge nimmt nur alte Hunde aus dem Tierheim, die niemand in die Familie aufnehmen möchte

"Treuer Verteidiger": Yorkshire-Terrier zögerte nicht, als seine Besitzerin Hilfe brauchte

Die Mutter wunderte sich über den Eifer ihrer Tochter, abends ins Bett zu gehen, bis sie in ihrem Zimmer nachschaute und eine Antwort sah

Mehr anzeigen

Yasmeen musste aufgrund ihrer Symptome ihren Business Development-Kurs an der Universität in Leeds, West Yorks, abbrechen und gibt zu, dass dies auch ihre Beziehung zu ihrem Freund Kieran (22) zerstört hat.

Frau. Quelle: storytrender.com

Yasmeen sagte: „Ich konnte meine Emotionen nicht kontrollieren.

Ich hätte fast meine Beziehung verloren, weil ich die ganze Zeit so wütend war.

Ich konnte nicht kontrollieren, wie ich auf irgendetwas reagierte und sobald die Empfängnisverhütungsspirale draußen war, war ich wieder stabil.

Die psychischen Symptome waren schlimmer als die körperlichen.

„Ich wollte morgens nicht aus dem Bett und hatte Selbstmordgedanken“

Yasmeen sagt, sie begann zu vermuten, dass ihre Spirale ihre Probleme verursachte, als sie Kupfervergiftungen untersuchte und andere Frauen mit ähnlichen Symptomen fand.

Yasmeen eilte 2019 ins Krankenhaus, wo sie darum bat, die Spirale zu entfernen und ihre Schmerzen verschwanden sofort.

Sie sagte: „Ich hatte Probleme, sobald die Spirale eingesetzt wurde. Als ich sie entfernen ließ, ging es mir sofort besser.

Frau. Quelle: storytrender.com

Die Leute werden nicht glauben, dass es die Spirale war, die all meine Probleme verursacht hat, aber sobald sie herausgenommen wurde, atmete mein Körper erleichtert auf.

Ich habe mein Leben jetzt zurück."

Yasmeen spricht sich aus, um andere Frauen vor den Nebenwirkungen der Spirale zu warnen.

Sie sagte: “Man sagt, dass es sicher ist.

Ich möchte, dass die Leute ihre Nachforschungen anstellen und mit anderen Frauen sprechen, weil es gefährlich sein kann.

Mir wurde gesagt, dass es vielleicht ein bisschen Schmierblutung und eine Veränderung meiner Periode geben könnte, aber das habe ich nicht erlebt.

Als ich darum bat, sie herauszunehmen, wollten die Ärzte es nicht machen, aber es ist mein Körper."

Quelle: storytrender.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Verwendung von Fehlern": Das Model erzählte, wie ungewöhnliche Haut ihr in ihrer Karriere geholfen hat

"Ewige Jugend": Die 55-jährige Nonne wurde populär, nachdem sie über ihre Schönheitsgeheimnisse erzählt hatte