Er kam die ganze Zeit in den örtlichen Park und niemand hatte Angst vor ihm. Außerdem warteten alle Bewohner der Stadt auf diesen Gast!

Wölfe sind sehr schöne Tiere. Doch obwohl sie unseren geliebten Hunden so ähnlich sehen, sind diese wilden und grausamen Kreaturen notorisch nicht anzutreffen.

Wolf mit Hunden. Quelle: storyfox.com

Diese Geschichte ereignete sich im Jahr 2013 in der Stadt Juneau. Als der Profifotograf Nick Jens mit seinem Labrador spazieren ging, begegnete er einem Wolf. Es war die erstaunlichste Begegnung, die man sich vorstellen kann!

Wolf mit Hund. Quelle: storyfox.com

Aber noch überraschender für Nick war, dass sein Hund keine Angst vor dem Wolf hatte und sie begannen zu spielen. Er hat es sogar geschafft, ein Foto zu machen.

Danach begann der Wolf, seine neuen Freunde regelmäßig zu besuchen. Und Nick hat von jedem Treffen Fotos gemacht. Der Wolf bekam sogar einen Spitznamen - Romeo.

Romeo wurde in der ganzen Stadt berühmt. Er hat ständig mit den Hunden im örtlichen Park gespielt.

Wolf mit Hund. Quelle: storyfox.com

Anfangs waren die Bewohner von Juneau sehr misstrauisch gegenüber dem wilden Tier. Aber dann sahen sie, dass der Wolf ein friedliches, freundliches Gemüt hatte und es ihm nichts ausmachte, zu ihnen zu kommen und mit ihnen zu spielen.

Romeo liebte Hunde und Menschen gleichermaßen. Und die Liebe war gegenseitig.

Wolf mit Hunden. Quelle: storyfox.com

Der Wolf lebte ganze sechs Jahre lang in und um Juneau. Er wurde zu einem Tropfen in der Natur, der die Welt des modernen Menschen verdünnt.

Beliebte Nachrichten jetzt

1996 fanden Wissenschaftler in einem Berg versteckte Eisenrohre: Die Analyse zeigte, dass sie mehr als eine Million Jahre alt sind

Es wurde bekannt, was der Adler tut, wenn er alt wird, Details

"Im Königreich von Morpheus": Besitzer haben Hunde fotografiert, die beschlossen, in einer ungewöhnlichen Position ein Nickerchen zu machen

"Freundlich und treu wie ein Hund": Der größte Esel der Welt wächst immer noch, Details

Mehr anzeigen

Mann. Quelle: storyfox.com

Doch 2010 schlug die Tragödie zu - Romeo ist gestorben. Die Einwohner von Juneau brauchten lange, um diesen Verlust zu verarbeiten und schufen sogar ein Denkmal zu Ehren ihres geliebten Freundes.

Quelle: storyfox.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Große Renovierung: Ein Ehepaar hat eine Wohnung renoviert, bei der die Wände demontiert und der morsche Boden entfernt wurde

Ein ganzer Eingangsbereich wurde ohne Heizung gelassen, da man einen kleinen Igel retten sollte, Details