Als sie geboren wurde, wog Marshmallow mehr als 60 Prozent weniger als das normale erwartete Gewicht neugeborener Kätzchen - etwa 2,3 Unzen. Aber einen Monat später macht das flauschige weiße Kätzchen Fortschritte und wiegt jetzt ein volles Pfund.

Die Katze namens Marshmallow. Quelle: dailymail.co.uk

Jetzt tummelt sich die Katze herum und erkundet die Welt um sie herum – obwohl sie es auch liebt, in ihrem übergroßen Croc-Schuhbett zu faulenzen. Ihre Besitzer waren besorgt, dass sie den ersten Monat übersteht, sind aber jetzt nur zutiefst erleichtert, dass es ihr so ​​gut geht.

Die Katze namens Marshmallow. Quelle: dailymail.co.uk

YouTube-Nutzer sweetfurx4 hat eine Reihe von schmerzlich süßen Videos über die Moggy gepostet, die neugierig durch ihren Spielbereich wandert. Die ersten paar dokumentieren die ersten Tage des Kätzchens auf der Welt im sicheren Nest bei seiner Mutter. Aber im Laufe der Videos wird deutlich, dass dieses Kätzchen jeden Tag stärker und gesünder wird.

Die Katze namens Marshmallow. Quelle: dailymail.co.uk

Marshy (wie sie liebevoll genannt wird) kann sich jetzt alleine warm halten. Früher brauchte sie Heizkissen oder ihre Mutter Mochi, um sie kuschelig warm zu halten. Marshys Besitzerin schreibt auch, dass sie sich weigert, in ihrem Nistkasten zu bleiben, rebellisch krallt und schreit, wenn sie dort platziert wird.

Die Katze namens Marshmallow. Quelle: dailymail.co.uk

Außerdem ist sie ein kleiner Kamerad – und schaut merklich in die Linse, wenn sie in der Nähe ist. Die Katze liebt es auch, sich selbst zu pflegen, damit ihr makelloses Fell flauschig und weiß bleibt.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ohne Abschied von einem Liebling": Die Besitzer nahmen ein Alpaka mit in den Laden und begeisterten andere Besucher

"Er hat mich selbst gefunden": Der Hund hat eine junge Frau bei einem Spaziergang getroffen, und jetzt reisen sie zusammen

"Ewige Jugend": Die 55-jährige Nonne wurde populär, nachdem sie über ihre Schönheitsgeheimnisse erzählt hatte

Perfekte Abdeckung: Warum Gehwege vor amerikanischen Häusern mehrere Jahre nicht verschlechtern, Details

Mehr anzeigen

"Ich fühlte mich noch nie einsam": eine Frau lebt seit vierzig Jahren allein auf einer Insel, die 127 Tage im Jahr mit Nebel bedeckt ist

Ein Elefantenbaby konnte nicht laufen und die Herde verließ ihn: der Kleine brauchte Hilfe von Menschen

Der schnellste Bodentransport der Welt: In China schaffte man ein Zug, dessen Geschwindigkeit 600 Kilometer pro Stunde erreichen kann, Details