Die Familie Natall ist auf den ersten Blick die gewöhnlichste von allen: glückliche Eltern, ein Sohn und ein Hund. Aber in Wirklichkeit ist es gar nicht so einfach - bei dem Jungen wurde vor kurzem Diabetes Typ 1 diagnostiziert.

Die Krankheit wurde diagnostiziert, als das Kind gerade zwei Jahre alt war. Seitdem wird sein Gesundheitszustand ständig von seinen Eltern überwacht, die alle zwei bis drei Stunden seinen Blutzuckerspiegel kontrollieren. Dies muss sehr sorgfältig überwacht werden, da die kleinste Störung zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen kann.

Kind mit dem Hund. Quelle: laykni.com

Der Jedi-Hund ist ein zuverlässiger Assistent der Eltern. Er ist nicht nur der beste Freund von Jedi, sondern wurde auch speziell für die Arbeit mit Menschen mit Diabetes ausgebildet. Dank seines ausgeprägten Geruchssinns kann er Blutzuckerschwankungen sofort erkennen.

Kind mit dem Hund. Quelle: laykni.com

Der Junge und der Hund sind praktisch nie getrennt, Jedi ist bei Spaziergängen und sogar zur Schlafenszeit immer bei ihm. Wenn der Hund spürt, dass das Kind in Gefahr ist, reagiert er sofort.

Kind mit dem Hund. Quelle: laykni.com

Eines Nachts, als alle schlafen, verursacht Jedi einen Aufruhr. Die Mutter wacht auf, als der Hund sie aus dem Bett zerrt. Die verschlafene Mutter hatte keine Ahnung, was sie mit dem Hund machen sollte. Aber der Jedi ließ nicht locker, er zerrte sie mit Gewalt in das Zimmer ihres Sohnes. An diesem Punkt erkannte die Mutter, dass das Kind in Gefahr war.

Kind mit dem Hund. Quelle: laykni.com

Als die Eltern den Blutzuckerspiegel des Kindes überprüften, waren sie schockiert, denn er lag weit unter der Norm.

Kind mit dem Hund. Quelle: laykni.com

Das Kind erhielt sofort eine Injektion, die sein Leben rettete. Aber der eigentliche Retter war der Jedi, der die Gefahr nicht nur gespürt, sondern auch richtig reagiert hat.

Quelle: laykni.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Wir hatten eine tolle Zeit zusammen": Ein junger Mann zog zu einer 89-jährigen Nachbarin und ersetzte ihre Krankenschwester, Details

"Glücklicher Fang": ein Fischer fing einen seltenen blauen Hummer, was einmal in zwei Millionen Fällen vorkommt

Ein Elefantenbaby konnte nicht laufen und die Herde verließ ihn: der Kleine brauchte Hilfe von Menschen

Jeden Tag läuft der Hund von zu Hause weg und schwimmt über den See, um neue Freunde zu finden

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mädchen mit dem Rapunzel-Syndrom musste operiert werden, weil ein riesiger Haarball seinen Magen füllte

Die Feen-Täler: wie ein romantischer und märchenhafter Ort in Rumänien aussieht