Es gibt Menschen, die in den verzweifeltesten Situationen nicht nur einen Ausweg finden, sondern auch zum Gewinner werden können.

Es gab ein Mädchen namens Rhea Bullos aus der philippinischen Provinz Iloilo, die an Laufwettbewerben teilnahm und drei Distanzen auf einmal gewann - 400, 500 und 800 Meter. Und ihr Sieg ist überraschend, weil das Mädchen nicht einmal normale Laufschuhe hatte - sie hat ihre eigenen Schuhe selbst gemacht!

Foto:twizz.net

Das Mädchen nahm an Wettbewerben der örtlichen Sportschule im Laufen teil, aber sie hatte keine professionelle Ausrüstung und nicht einmal gewöhnliche Sportschuhe.

Foto:twizz.net

Das Mädchen machte sich aus einem Pflaster ihre eigenen Schuhe!

Rays Fall beweist also nur, dass ein guter Athlet barfuß laufen kann.

Foto:twizz.net

Wir hoffen, dass nach dieser Geschichte die Sportfirmen dem Mädchen Aufmerksamkeit schenken werden, und sie wird ein paar richtige Turnschuhe haben!

 

Quelle:twizz.net

Wie wir bereits berichtet haben:

Dieser Hund war sehr dünn und zottig, aber unter der langen Wolle versteckte ein echt netter Hund

Beliebte Nachrichten jetzt

„Künstlergeheimnis“: Experten entdeckten mit Röntgenstrahlen ein im Bild verstecktes Porträt Vincent van Goghs

Eine Chance unter 600 Millionen: Bruder und Schwester wurden am selben Tag geboren, aber mit einem Unterschied von neun Tagen, Details

Wie der 61-jährige Sohn von Brigitte Bardot aussieht, den sie einmal verlassen hat

Amerikas berühmteste Oma und Wanderin: Wie die Frau, die die Berge erstieg, mit 67 Jahren aussieht

Mehr anzeigen

Ein Delphin aus Australien vermisste die Menschen, und als sie zurückkamen, begann er, ihnen Geschenke vom Ozeanboden zu bringen