Vor einigen Wochen ging ein Spaniel namens Chester mit dem Besitzer zum Hügel Titterstone Clee Hill spazieren und stürzte von einer 120 Meter hohen Klippe.

Der verängstigte Mann rannte zum Rand des Abgrunds, in der Erwartung, das Haustier zu sehen. Aber der Hund war nirgendwo zu finden. Dann hörte er Bellen und Wimmern - der Spaniel hatte Glück, sich 30 Meter über dem Boden an einem Felsvorsprung zu verfangen und zu überleben.

Der Hügel Titterstone Clee Hill. Quelle: goodhouse

Der Besitzer wusste nichts darüber, ob sein Freund verwundet war, in welchem ​​Zustand er sich befand und ob er in Gefahr war. Und dann wurde es noch schlimmer: Das Haustier hörte auf zu bellen.

Die Rettung des Hundes. Quelle: goodhouse

Der verzweifelte Brite rief den Spaniel an, versuchte ihn mit Leckerlis zu locken, aber alles war umsonst - der Hund schwieg und mit jeder Sekunde wurde sein Besitzer immer nervöser. Dann rief er den Rettungsdienst und schon bald traf ein Team von Feuerwehrleuten aus Shruberi ein.

Es dauerte ungefähr eine Stunde, bis Retter an Seilen die Klippe hinabstiegen, um Chester zu finden. Und es stellte sich heraus, dass er überhaupt nicht verletzt war!

Der Spaniel flog etwa 20 Meter weit und landete auf dem Felsvorsprung, ohne sich etwas zu brechen oder zu verletzen.

Um den misstrauischen Hund zu locken und in den Korb zu stecken, mussten die Retter Tricks verwenden. Der Hund weigerte sich, in fremde Hände zu gehen, bis er von Keksen angelockt wurde.

Die Rettung des Hundes. Quelle: goodhouse

Danach wurde der Spaniel sicher auf den Boden abgesenkt, wo der Besitzer bereits auf ihn wartete. Dieses Mal endete alles gut für Chester. Aber jetzt wird seine Familie ihn viel aufmerksamer beobachten.

Quelle: goodhouse

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

„Mutterinstinkt“: Eine tapfere Katze rettete ihre Kätzchen aus dem Feuer

„Von Pelz umgegeben“: der Hund half, die Schafe zu hüten, bis sie ihn umzingelten, Details

Frau ist 19 Jahre lang umsonst geflogen und hat dabei so getan, als ob sie mit anderen Menschen zusammen einchecken würde

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Nicht mehr einsam: Ein alter Hund wurde zum Helfer für einen Staffordshire Bullterrier, der seine Augen verloren

Die Frau ist 52 Jahre alt, sieht aber 20 Jahre älter aus: Sie wird für ihre Falten und ihren Lebensstil kritisiert