Herzerwärmende Aufnahmen zeigen ein behindertes Kätzchen, das in einem Rollstuhl aus einer Plastikflasche und Spielzeugautorädern herumfliegt. Constanza Hernandez entdeckte den kleinen Angelito im Alter von nur 15 Tagen in einer Pfütze in Kolumbien. Er war abgemagert und hatte deformierte Hinterbeine.

Das Kätzchen. Quelle: dailymail.co.uk

Tierärzte rieten ihr, das kleine weiße Kätzchen einzuschläfern, nachdem bei ihm ein nicht behandelbarer Wirbelsäulendefekt diagnostiziert worden war. Aber sie hat 'Angel' gesund gepflegt und jetzt lebt die Katze dank der Prothesenräder ein erfülltes Leben. Sie arbeitete mit ihrer Mutter zusammen, um einen erstaunlichen Apparat zu entwickeln, der eine Plastikflasche und Räder aus einem Spielzeugauto verwendete, um ihm zu helfen, sich fortzubewegen.

Das Kätzchen. Quelle: dailymail.co.uk

Von Constanza geteiltes Filmmaterial zeigt Angelito als Kätzchen, das eine Windel trägt und winzige Spielzeugautoräder verwendet, die an einer Socke befestigt sind, um sich fortzubewegen. Die Katze saust dann durch die Wohnung und geht sogar draußen spazieren. Constanza sagte: "Engel kam zu einer Zeit in meinem Leben, in der ich viele Dinge über den Sinn meines Lebens hinterfragte."

Das Kätzchen. Quelle: dailymail.co.uk

„Ich hatte viele Zweifel und Leerstellen. Ich hatte das Gefühl, dass er mich gerettet hatte. Er hat meinem Leben einen Sinn gegeben. Ich habe wirklich das Gefühl, dass er derjenige war, der mich gerettet hat. Er kam wie ein Engel. Die Leute denken, dass Tiere mit Behinderungen unglückliche Tiere sind, weil sie sich vielleicht nicht wie andere Tiere entwickeln können, aber das ist völlig falsch. Little Angel hat keine Ahnung, dass er eine Behinderung hat.“

Das Kätzchen. Quelle: dailymail.co.uk

„Er hat sich normal entwickelt. Er ist genauso verrückt, verspielt und fröhlich wie die anderen Kätzchen. Jeden Tag lernt man etwas Neues. Er gibt dir Lektionen fürs Leben. Er hat mir immer gezeigt, dass er mutig ist. Ich hatte das Gefühl, dass ich genauso auf ihn reagieren sollte, mutig sein und meine Mission annehmen und ihm eine gute Lebensqualität geben sollte, die er als Reaktion auf seinen Kampf und seinen Lebenswillen verdient hat.“

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Im Tierheim glaubte man nicht, dass eine Hündin ohne Hinterpfoten ein Zuhause findet: aber die „richtige“ Person hat sie unter allen anderen gewählt

Ein Kätzchen kletterte in den Garten eines Fremden und freundete sich mit einer Hauskatze an: Ihre Begegnung war schicksalhaft

„Geschicktes Tierchen“: Der ständig hungrige Kater knackt auf der Nahrungssuche alle Schlösser

„Biblische Legende“: Wissenschaftler haben eine Stadt gefunden, die zum Prototyp des legendären Sodom wurde, Details

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Besitzer beschlossen, die Erinnerung an ihre Hündin zu bewahren, ohne die sie sich ihr Leben nicht vorstellen konnten, Details

Schönheit liegt im Auge des Betrachters: Eine Frau gewann eine Hündin ohne Nase und Vorderpfote lieb

Japanische Wissenschaftler haben gelernt, Rindfleisch im Labor zu drucken, Details