Zackryds wachte an einem Samstagmorgen auf und bemerkte, dass sein Telefon fehlte. Er konnte es nirgendwo finden und begann zu vermuten, dass er es einfach verloren haben könnte, da es keine Anzeichen für einen Raub oder irgendetwas gab.

Foto: dailymail.co.uk

Dies führte zum nächsten logischen Schritt - zu versuchen, sein Telefon anzurufen. Als er anrief, hörte er ein Klingeln aus dem Dschungel in der Nähe seines Hauses. Also folgte er dem Geräusch und fand sein jetzt schmutziges Telefon in einem Haufen Palmenblätter begraben

Foto: boredpanda.com

Zackryds bemerkte, dass sein Vater an diesem Morgen einen Affen vor ihrem Haus sah, also könnte es das gewesen sein, aber Zack war skeptisch: „Ich hatte nicht den Verdacht, dass ein Affe mein Telefon stehlen würde, da ich noch nie einen Affen gesehen habe Ich habe die ganze Zeit hier um mein Haus herum gelebt. “

Sein Verwandter wies auch scherzhaft darauf hin, dass es möglicherweise Fotos auf dem Telefon oder andere Beweise gibt, die erklären würden, wie sich das Telefon im Dschungel befand. Nach einem Blick in die Galerie fand er eine Reihe von Fotos und Videos des Täters - des schelmischen Affen, den sein Vater zuvor gesehen hatte. Es gibt viele Orte auf der Welt, an denen Affen in der Nähe oder in städtischen Gebieten wie diesem leben, aber Zackryds hat klargestellt, dass in seiner Nachbarschaft keine Fälle von Affen gesehen wurden, geschweige denn von Menschen gestohlen wurden. Es muss durch das offene Schlafzimmerfenster seines Bruders ins Haus gekommen sein.

Foto: dailymail.co.uk

Foto: dailymail.co.uk

„Ich war schockiert, als ich feststellte, dass mein Telefon verlegt und etwas kaputt war. Zuerst war ich verrückt danach, aber als ich die Galerie öffnete, fing ich an zu lachen. Es war lustig “, sagte Zackryds. Es gab eine Handvoll Fotos sowie einige Videos des Affen, die versuchten herauszufinden, wie Telefone funktionieren. Eines dieser Videos fand bald seinen Weg ins Internet über Zacks Twitter, wo es viral wurde. Neben den verschiedenen sozialen Medien machte es auch Schlagzeilen in den lokalen und globalen Medien.

Unter den unzähligen verschiedenen zufälligen Fotos und Videos, die der Affe gemacht hat, bemerkte der Student auch, dass es ein Foto gab, das auffiel - eine szenische Aufnahme einiger Palmenblätter, die im nahe gelegenen Dschungel wachsen. Es sah ziemlich professionell aus - als ob der Affe wüsste, was er tat.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Alter ist kein Hindernis“: Die 63-jährige Schauspielerin Jamie Lee Curtis zeigte eine perfekte Figur

Andie MacDowell erzählte, warum sie aufgehört hat, ihre grauen Haare zu färben

"Wunderfrau": In Japan will eine Frau auch mit 100 als Fitnesstrainerin arbeiten, Details

"Hilfe von einem Freund": Wissenschaftler erzählten, wie sich die Hunderasse auf die Wahl eines Partners auswirkt

Mehr anzeigen

Foto: dailymail.co.uk

"Wenn ein Affe das nächste Mal mein Handy haben will, sollte er es einfach sagen, weil er ein paar schöne Fotos gemacht hat!" kommentierte Zackryds. Es war nicht das erste Mal, dass Affen-Selfies Schlagzeilen machten. Im Jahr 2017 hat ein britischer Fotograf einen zweijährigen Rechtsstreit gegen eine Tierrechtsgruppe wegen eines von einem Makak aufgenommenen Bildes beigelegt. Im Jahr 2011 nahm Naruto, ein Makakenaffe im indonesischen Dschungel, eine Kamera von David Slater aus Monmouthshire und machte eine Reihe von "Selfies".

 

Quelle: boredpanda.com

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Sehr seltenes schwarzes Alpaka, geboren in Schottland: und sein Fell könnte tausende wert sein

Was gilt als Babynahrung in verschiedenen Landen der Welt

Echtes Kunstwerk: Ein Mann machte einen Flaschenzaun und dekorierte sein Territorium