Ein verliebtes Paar träumte von einem weiteren Kind, doch es erlebte eine Überraschung. Sie konnten nicht ahnen, wie sehr ihr Wunsch in Erfüllung gehen würde. Als sie zum Arzt gingen, trauten sie ihren Augen nicht, als sie auf dem Ultraschallbild eine ganze Basketballmannschaft statt nur eines Babys sahen.

Die in Texas lebende Heather Langley (39) und ihre Partnerin Priscilla Rodriguez (35) können sich einer ungewöhnlichen Schwangerschaft rühmen, denn die Geburt ihrer Töchter war so selten, dass die Chance, im Lotto ein Vermögen zu gewinnen, viel höher ist.

Ehepaar. Quelle: medialeaks.com

Das Paar, das seit neun Jahren zusammen ist, zog gerade die dreijährige Tochter Sawyer groß, als es beschloss, ein weiteres Kind zu bekommen.

Heather sagte, sie habe auf eine intrauterine Insemination mit Spendersamen zurückgegriffen und sich außerdem einer Fruchtbarkeitsbehandlung unterzogen, die sie bereits vor der Geburt von Sawyer durchgeführt hatte.

Bild. Quelle: medialeaks.com

Wir waren uns nicht sicher, ob das passieren würde. Es war unser erster Versuch, und er hat funktioniert. Wir waren so glücklich, dass wir es gar nicht erwarten konnten, wieder Eltern zu werden", erinnert sich Heather.

Als Heathers Ultraschalluntersuchung in der sechsten Schwangerschaftswoche anstand, erlebten die Eltern eine Überraschung.

Zunächst sahen die Ärzte nur vier Schwangerschaftssäcke, dann fanden sie einen fünften. Ich war sofort erschrocken, als wir erfuhren, dass es fünf sein würden, denn ich hatte Angst, dass meine Schwangerschaft kompliziert werden würde. Ich hatte auch Panik, weil ich nicht wusste, wie wir uns um die fünf Babys kümmern sollten und wie wir die fünf Namen auswählen und vereinbaren würden", sagte Heather.

Fünflinge. Quelle: medialeaks.com

Doch der Schock wurde bald durch Freude ersetzt, als das Paar erkannte, wie besonders und einzigartig ihre Kinder sein würden. Doch schon bald wartete eine weitere Überraschung auf sie.

Es war, als hätten wir im Lotto gewonnen. Wir hatten wirklich gehofft, dass wir von den fünf Babys ein paar Jungen bekommen würden. Aber das ist nicht geschehen. Um die 19. Woche herum wurde ein Ultraschall durchgeführt, um das Geschlecht der Babys festzustellen. Die Hebamme sagte immer nur: "Noch ein Mädchen". Ich konnte nicht glauben, dass wir fünf weitere Mädchen bekommen würden! Ich dachte nur: "Wow, das sind aber viele Mädchen, was sollen wir denn mit denen allen machen?" Wir würden insgesamt sechs haben.

Bald erfuhren sie, dass sie die zweiten Eltern in den USA sein würden, die fünf kleine Mädchen zur Welt bringen. Die Liebenden fühlten sich gesegnet, weil sie so selten und ungewöhnlich waren.

Beliebte Nachrichten jetzt

Prinzessin Charlotte wird den legendären Schmuck von Prinzessin Diana erben, Details

„Königin der Frisuren“: eine junge Frau hat sich seit 26 Jahren die Haare nicht mehr geschnitten und kennt jetzt 50 Möglichkeiten, sie schön zu kämmen

„Völlige Missachtung“: der Hund merkt es nicht, wenn der Besitzer ihn durch das Haussicherheitssystem vorknöpft

„Dame in Rot“: Kate Middleton wählte einen strahlenden Look für eine Wohltätigkeitsveranstaltung, Details

Mehr anzeigen

In der 28. Woche setzten bei Heather vorzeitige Wehen ein. Sie unterzog sich einem Not-Kaiserschnitt, bei dem alle fünf Babys innerhalb von drei Minuten geboren wurden. Aufgrund ihrer Frühgeburtlichkeit mussten die Babys die ersten drei Monate ihres Lebens im Krankenhaus verbringen. Anfang Dezember waren alle Kinder zu Hause. Die ältere Schwester verstand sich sehr gut mit den Neugeborenen.

Familie. Quelle: medialeaks.com

Unsere älteste Tochter versteht sich gut mit ihren Schwestern, sie nennt sie sogar ihre Babys. Das ist so süß. Jeder in unserer Heimatstadt kennt sie jetzt, sie lieben es, wie selten und besonders sie sind", sagte Heather.

Der Frau zufolge liebt sie es, Mutter von sechs Babys zu sein und ist glücklich, von Mädchen umgeben zu sein - es gibt nichts Besseres für sie. Jetzt kann sie es kaum erwarten, zu sehen, wie diese Mädchen aufwachsen und Erfolg haben.

Quelle: medialeaks.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Thronfolger oder Eigenbrötler: Geschichten über den "heimlichen Sohn" von Charles und Camilla

Ein Pitbull aus Tierheim vergisst plötzlich, dass er ein Hund ist und benimmt sich wie eine Katze