Ende September berichtete der Youtube-Kanal von Inside Edition über die Rettung einer Unechten Karettschildkröte, die von einem Schnellboot getroffen wurde. Nach einem starken Schlag befand sie sich am Rande von Leben und Tod - das Boot zerschmetterte ihre Schale, und darunter bildeten sich Lufteinschlüsse, die das Reptil an die Oberfläche drückten und das Manövrieren im Wasser unmöglich machten.

Mit solchen Schäden in freier Wildbahn war die Schildkröte zum Tode verurteilt. Sie konnte nicht jagen, und ohne die Hilfe von Menschen würde sie verhungern. Unechte Karettschildkröten sind ein vom Aussterben bedrohtes Tier, daher zählt das Leben jedes Einzelnen.

Die Schildkröte namens Matthew. Quelle: goodhouse

Im Wissen, dass die Schildkröte aufgrund schwerer Verletzungen nicht mehr in freier Wildbahn leben kann, haben Tierschützer alles getan, um den Reptilien ein angenehmes Leben und ein wohlgenährtes Alter zu ermöglichen. Die verletzte Schildkröte wurde in die Tierklinik The Turtle Hospital auf den Florida Keys gebracht, ein großes Rehabilitationszentrum für Wildschildkröten, wo das Reptil rund um die Uhr überwacht und die notwendige medizinische Versorgung erhalten konnte.

Nachdem es ihr besser ging, wurde es beschlossen, sie in das Meeresschildkröten-Naturreservat im Ferienort South Padre zu verlegen, das für den Rest ihrer Tage ein dauerhaftes Zuhause sein wird.

Die Schildkröte namens Matthew. Quelle: goodhouse

Die Unechte Karettschildkröte wurde nach einem ihrer Retter Matthew genannt. Es stellte sich später heraus, dass ihr der männliche Name vergeblich gegeben wurde - das Reptil stellte sich als weiblich heraus.

Ein Privatjet wurde angeheuert, um die Schildkröte zu retten. Glücklicherweise hat sich die Wohltätigkeitsorganisation Turtles Fly Too bereit erklärt, bei dem Flug zu helfen. Die Wohltätigkeitsorganisation stellt kostenlos die Leistungen einer Fluggesellschaft für den dringenden Transport gefährdeter Tierarten bereit. Da Matthew über 100 Kilogramm wog, brauchte man sechs Leute, um sie an Bord zu holen.

Die Schildkröte namens Matthew. Quelle: goodhouse

Der Schildkröte geht es jetzt gut. Sie lässt sich zusammen mit anderen Reptilien in einem neuen Haus nieder, die nicht mehr in ihren natürlichen Lebensraum entlassen werden können. Im South Padre Nature Reserve arbeitet man daran, damit jedes Tier die besten Lebensbedingungen erhält und die Population seiner Art wieder aufgefüllt wird.

Quelle: goodhouse

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

„Königin der Frisuren“: eine junge Frau hat sich seit 26 Jahren die Haare nicht mehr geschnitten und kennt jetzt 50 Möglichkeiten, sie schön zu kämmen

Tilda Swinton ist 60 Jahre alt: Warum sie immer noch für einen Mann gehalten wird, Details

„Busbunker“: Ein Mann, der 42 Busse im Boden vergraben hat, hat endlich Leute reingelassen

Die Familie adoptierte einen ungewollten Jungen, und er rettete ihre Tochter

Mehr anzeigen

„Ich werde bis zum Ende mit dir sein“: der Gorilla verbrachte die letzten Minuten des Lebens mit seinem Retter

Für Prinzessin Diana: Prinz Harry und Meghan Markle können im Oktober nach Großbritannien zurückkehren