Die zweite und derzeit nicht sehr bekannte Hauptstadt Malaysias Putrajaya gilt als eine der grünsten Städte der Welt. Die Stadt ist voll von stattlichen Regierungsgebäuden, wunderschönen Moscheen und Parks. Trotz der Würde der Hauptstadt ist sie noch immer von Touristen unerforscht.

Geschichte der Stadt

In einer so jungen Stadt haben noch keine Ereignisse von historischem Ausmaß stattgefunden. Die Idee seines Baus entstand durch die unglaubliche Arbeitsbelastung von Kuala Lumpur, das bis heute den Titel der ersten Hauptstadt des Landes und der größten Stadt Malaysias hat. Anschließend wurde es beschlossen, eine Stadt zu bauen, in die alle Verwaltungs- und Handelsbereiche des Staates übertragen würden.

Putrajaya. Quelle: travelask

Das Projekt der Stadt wurde von führenden modernen Architekten entwickelt, die bereits bei der Erstellung des Plans für die zukünftige Siedlung auf die ökologischen und technischen Bedürfnisse des Gebiets geachtet haben. Als Ergebnis wurde ein Projekt genehmigt, das voller moderner Infrastruktur, schöner Landschaften war und sich auch durch die Umweltorientierung der Unternehmen auszeichnete.

Putrajaya. Quelle: travelask

Der Bau der Stadt der Zukunft begann 1995. Nach mehr als einem Dutzend Jahren aktiver Bautätigkeit können wir die Hauptstadt bewundern, die voller einzigartiger Architektur, künstlicher Stauseen und natürlicher Schönheit ist.

Der Stolz der Stadt

Geografisch ist die Stadt in Bezirke unterteilt, die den Geschäfts-, Gewerbe-, Wohn- und Freizeitsektor umfassen. Die Farbe von jedem ist einzigartig. Der Baustil basiert auf einer Mischung aus Klassik und Moderne, durchsetzt mit islamischen Traditionen.

Putrajaya. Quelle: travelask

Die Putra-Moschee gilt als das wahre Juwel der neuen Stadt. Die ist im persischen Stil und mit dem exquisiten rosa Granit gefertigt. Unweit der Attraktion befindet sich ein künstlicher See.

Einige der schönsten Aussichten finden Sie auf dem Putra-Platz. Alle Massenfeiern finden auf seinem Territorium statt, und in der Mitte des Kreises befinden sich zwei Sterne, die die Anzahl der Staaten symbolisieren, die Teil des Staates wurden. Die Stadt lockt mit der Stille und Abgemessenheit des Lebens, die es der ersten Hauptstadt fehlen.

Quelle: travelask

Beliebte Nachrichten jetzt

Das längste Auto der Welt: Wie eine Limousine mit Swimmingpool und Hubschrauberlandeplatz aussieht

„Völlige Missachtung“: der Hund merkt es nicht, wenn der Besitzer ihn durch das Haussicherheitssystem vorknöpft

„Erfolgreicher Fund“: Amerikanische Rentnerin fand im Schmutz den größten Diamanten der Saison

"Wir brauchen ihn nicht mehr": Mit diesen Worten ließen die Besitzer ihren Hund im Tierheim zurück

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Für zwei Millionen Dollar: Daniel Radcliffe verkaufte sein Eigenheim seinen Eltern

Hütten mitten in einer Metropole: wie das letzte gebliebene Dorf in Singapur aussieht, Details