Herr Willmott hat seinen pelzigen Freunden sogar einen Mini-Skatepark gebaut. Die furchtlosen Mäuse Harvey und Pedro nehmen es mit Rampen, Halfpipes und sogar einem tödlichen Feuerring auf.

Nagetiere. Quelle: dailymail.co.uk

Herr Willmott trainiert seit fast 30 Jahren Mäuse zum Surfen und behauptet, sie seien „unglaubliche Schwimmer“. Aber er kann seine Freunde jetzt drinnen unterhalten.

Nagetiere. Quelle: dailymail.co.uk

„Sie lieben es“, sagte er. „Mäuse sind zum Surfen und Skaten gebaut, weil ihr Schwerpunkt so niedrig ist. Wenn sie herunterfallen, wollen sie sofort wieder an Bord gehen.“

Nagetiere. Quelle: dailymail.co.uk

Bereits 2010 enthüllte Herr Willmott seine Mäuse im Wasser mit handgefertigten Mini-Surfbrettern. Er brachte seiner ersten Maus vor 28 Jahren als Teenager das Surfen bei.

Nagetiere. Quelle: dailymail.co.uk

Herr Willmott sagte: „Entgegen der landläufigen Meinung sind Mäuse eigentlich unglaubliche Schwimmer – wenn sie sich also lösen, können sie herumpaddeln, bis ich sie einsammele.“

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

Nach der Party wachte der Mann mit einem Hund auf und beschloss, sich von ihm nicht mehr zu trennen

Die 52-jährige Naomi Campbell erschien bei den Filmfestspielen von Cannes in einem freizügigen Kleid

Eine Frau mit verwuscheltem Haar ging zum Friseur und wurde endlich mit ihrem Haar zufrieden

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

„Unterwasserlächeln“: wie ein Fisch einen Zahnarzt besuchte, Details

"Beste Aussicht auf den Sonnenuntergang": Bruder und Schwester fanden in 21 Meter Höhe den besten Platz für eine Hängematte

„Kein einfacher Abschied“: die Fotografin zeigte die traurigsten Momente in den Beziehungen von Menschen mit Haustieren