Die meisten Teenager im Alter von 16 bis 18 Jahren träumen davon, einen Führerschein zu machen, Auto zu fahren. Die Träume des belgisch-britischen Jugendlichen Mack Rutherford waren ehrgeiziger: der jüngste Pilot zu werden, der mit seinem Liner die Welt umrundet.

Mack Rutherford. Quelle: travelask.com

Die Weltumrundung klingt natürlich sehr verlockend, ist aber tatsächlich eine große Prüfung.

Auch für Mac war es nicht einfach, seinen Traum zu verwirklichen. Im März verließ der damals 16-Jährige den Flughafen bei Sofia (Bulgarien) zu seinem legendären Flug. Er versprach sich, dass er sich während der Reise nicht die Haare schneiden würde: Fünf Monate später landete der Teenager mit beneidenswerten Haaren im selben Flughafen. Er flog alleine, flog sein eigenes kleines Flugzeug. Er feierte während der Reise seinen 17. Geburtstag, also kehrte er als 17-jähriger Rekordhalter nach Hause zurück.

Kleiner Mack Rutherford. Quelle: travelask.com

Mack flog ein Shark-Ultraleichtflugzeug, das er liebevoll Sharkky nennt. Die Weltumrundung fiel ihm nicht leicht: So führte beispielsweise das längste Stück über den Ozean, als er von Japan in die Staaten flog. Dann verbrachte er 10 Stunden in der Luft und war fast die ganze Zeit über dem Wasser.

Mack Rutherford mit seiner Schwester Zara. Quelle: travelask.com

Die höchste Höhe, die Mack erreichte, war 3800 Meter – dies geschah über Mexiko. Während des Fluges spürte Mack auch alle Temperaturschwankungen in der Luft: von -12 bis +48 Grad. Natürlich musste er sich in 52 Ländern mit allen Freuden der Bürokratie auseinandersetzen, die manchmal selbst für einen Erwachsenen, ganz zu schweigen von einem Teenager, schwer zu verstehen sind.

Mack landete nach 5 Monaten und einem Tag auf einem kleinen Flughafen in der Nähe der bulgarischen Hauptstadt. Es stellte sich heraus, dass er 2 Rekorde aufgestellt hat, nicht einen. Mack wurde nicht nur der jüngste Pilot, der alleine die Welt umrundete, sondern auch der jüngste Mann, der dies in einem Ultraleichtflugzeug tat.

Kleiner Mack Rutherford. Quelle: travelask.com

Die Liebe zum Fliegen hat der Rekordhalter von seinem Vater, der Berufspilot ist. Mack fing mit 11 Jahren an, zu fliegen, mit 15 machte er bereits einen Pilotenschein. Die Familie Rutherford hat auch eine Tochter, Zara, die ebenfalls Rekordhalterin ist: sie flog ebenfalls in einem Superleichtflugzeug um die Welt.

Quelle: travelask.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Kätzchen überlebte auf wundersame Weise, nachdem es 400 Kilometer unter der Motorhaube eines Lastwagens gefahren war

Ein geretteter Hund bedankte sich bei seinen Besitzern, indem er ein "Berühmter Sänger" wurde

„Bestes Modemodell“: die Katze wurde mit der Kamera allein gelassen und nutzte die Gelegenheit, um eine Fotosession durchzuführen

"Schönheit ist eine mächtige Kraft": Die 16-jährige Chinesin hat in drei Jahren 100 plastische Operationen gehabt

Mehr anzeigen

Bei der Krönung von Charles III. wird Schmuck im Wert von über 3,8 Milliarden gezeigt

Alle Tiere verdienen Liebe: Erschöpfter Hund konnte nicht auf den Pfoten stehen, als er gefunden wurde