Bei ihren jüngsten archäologischen Ausgrabungen stießen Forscher der Universität Bristol auf mysteriöse Steinkugeln, die in verschiedenen antiken Siedlungen in der Ägäis und im Mittelmeer gefunden wurden, schreibt Bristol.ac.

Steinerne Kugeln von Wissenschaftlern gefunden. Quelle: focus.сom

Tatsächlich gibt es unter Wissenschaftlern viele Theorien über den Zweck der Kugeln, die sie häufig auf Santorin, Kreta, Zypern und anderen griechischen Inseln finden, darunter Zählsysteme, Aufzeichnungen, das Werfen als Kugeln oder Spielfiguren.

Frühere Untersuchungen desselben Teams von der Universität Bristol ergaben, dass die Größe der Kugeln innerhalb bestimmter Gruppen und Sets variierte. Auf dieser Grundlage wollte das Team diese Kugeln genauer untersuchen, um ihre potenzielle Verwendung zu verstehen.

In ihrer neuen Studie untersuchten die Experten 700 Steine, die zwischen 4.500 und 3.600 Jahre alt sind und in der bronzezeitlichen Stadt Akrotiri auf der Insel Santorin gefunden wurden.

Die Größe der Kugeln variiert innerhalb bestimmter Gruppen und Sets. Quelle: focus.сom

Die Steine waren kleiner als Golfbälle, hatten verschiedene Farben und bestanden aus unterschiedlichen Materialien. Die Wissenschaftler haben sie in zwei Gruppen eingeteilt: größere und kleinere. Es ist erwähnenswert, dass in Akrotiri und anderen Siedlungen in der Ägäis ebenfalls Steinplatten mit flachen, schalenförmigen Markierungen gefunden wurden, auf denen möglicherweise Kugeln standen oder platziert wurden.

"Unsere Untersuchungen haben gezeigt, dass die Steine als Spielsteine für ein Brettspiel verwendet wurden", so die Wissenschaftler.

In Akrotiri und anderen Siedlungen in der Ägäis gibt es auch Steinplatten mit flachen schalenförmigen Markierungen. Quelle: focus.сom

Wenn diese Kugeln tatsächlich Teil eines Tischspiels sind, dann gehören sie zusammen mit ähnlichen Funden aus der Levante und Ägypten zu den frühesten Beispielen.

"Die soziale Bedeutung der Kugeln, die sich in der Art und Weise zeigt, wie sie in bestimmten Hohlräumen platziert wurden, spricht ebenfalls für die Idee, dass die Kugeln Teil eines Spiels sind, das der sozialen Interaktion dient", so die Experten.

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Klagende Chor: Nachbarn ziehen vor Gericht wegen zu lauter Frösche

„Neues Leben“: Wie eine Frau lebt, die ihre Karriere als Schauspielerin für ein Einsiedlerleben auf einem Bauernhof beendet hat

Es wurde bekannt, was der Adler tut, wenn er alt wird, Details

"Tschechisches Wunder": Die junge Frau brachte zur Welt Fünflinge

Mehr anzeigen

„Denkmäler der Geschichte“: Archäologen haben seltene religiöse Tempeldetails gefunden

„Ein neues Aussehen“: wie alte Lastkähne und Boote aussehen, die in moderne Wohnungen umgewandelt wurden