Ein Arcade-Spieler hat fast mehr bekommen, als er erwartet hatte, nachdem er eine lebende Katze in einer kuscheligen Spielzeug-Klauenmaschine ausgegraben hatte. Der Mann griff gerade nach einem Stofftier, als die riesige Kralle die Katze störte, die friedlich inmitten des Spielzeughaufens schlief.

Die Katze. Quelle: dailymail.co.uk

Ein Video hält den Moment fest, in dem die ahnungslose Katze von der Klaue geweckt wird. Es streckt seine Pfote aus, um die Klaue wegzuschlagen, bevor es das nicht eingesammelte Spielzeug daneben umklammert.

Die Katze. Quelle: dailymail.co.uk

Die Katze lässt dann ein großes Gähnen aus und schmiegt sich trotz der nahen Begegnung wieder in ihr neu gefundenes Bett, um ihr Nickerchen fortzusetzen. Die Identität des Spielers und das Vermögen der Katze sind nicht bekannt.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Tribut“: Kate Middleton trug zum Abschied von der Königin Elizabeth II. ihre Ohrringe

„Echte Helden“: Retter retteten kleine Eichhörnchen nach einem Sturz von einem Baum

„Natürliche Seltenheit“: wie eine seltene Haiart aussieht, deren Art es in der Natur nur 269 Individuen hat

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Klagende Chor: Nachbarn ziehen vor Gericht wegen zu lauter Frösche

Angelina Jolie in der Vergangenheit: Was über die neue Freundin des 59-jährigen Brad Pitt bekannt ist

"Wiegenlied für ein Baby": Der Wachmann konnte an dem entzückenden Welpen nicht vorbeigehen und wiegte ihn in den Schlaf

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen