Die Britin Lhouraii Li, die als Nagelmeisterin arbeitet, überrascht täglich andere mit ihrem Aussehen, indem sie Hörner und Elfenohren benutzt. Sie tut dies, weil sie sich wie ein Außerirdischer auf der Erde fühlt, und nur ein solcher Look hilft Lhouraii Li, sich auf diesem Planeten wohl zu fühlen.

Schon als Kind interessierte sich Lhouraii für die japanische Subkultur „Gyaru“, entdeckte knalliges Make-up und begann mit Aussehen zu experimentieren. Und später erkannte sie, dass all dies ihr hilft, ihre wahre Essenz als Alien auszudrücken. 

Doch neben dem bunten Make-up färbt sie ihre Haut auch täglich mit Hilfe eines veganen Färbemittels blau. Es sieht ungewöhnlich aus, sodass Lhouraii Limuss anderen ständig erklären muss, warum sie es tut.

Die Ablehnung durch andere Menschen ärgert das Mädchen oft, aber sie glaubt, dass sie eines Tages Freunde finden wird, die sie so akzeptieren werden, wie sie ist.

Mittlerweile lockt die 28-jährige Lhouraii Li immer mehr Kunden mit ihrem Aussehen, was auch nicht schlecht ist.

Quelle: lemurov.com

Das könnte Sie auch interessieren:

„Verbessern Gesundheit und nicht nur das“: Wissenschaftler erklärten, warum Menschen „schwere Filme“ mögen, Details

"Laserpointer": Wissenschaftler haben ein neues und billiges Gerät entwickelt, um Planeten zu finden, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

"Wie eine Märchenprinzessin": Ein strenger Eisbär schläft auf einem Blumenfeld

„Wunderschöne Veränderung“: Wie Frauen aussehen, die sich beim Friseur die langen Haare schneiden und kürzen ließen

“Ocean's Seven”: ein roter Kater hat sich mit Retriver-Welpen angefreundet, Details

"Geheimnisse der Schönheit und Jugend": Die 51-jährige Koreanerin sieht jünger als ihre Tochter aus

Mehr anzeigen