Die 37-jährige Brasilianerin Meirivone Rocha Moraes, die im vergangenen Dezember berühmt wurde, weil sie eine Stoffpuppe namens Marcelo heiratete, die ihre Mutter für sie genäht hatte, hat behauptet, ihre Ehe stehe auf der Kippe, weil ihr "Ehemann" sie kurz vor ihrem ersten Hochzeitstag "betrogen" habe, schreibt der Mirror.

Moraes behauptet, Marcelo sei "mit einer anderen Frau in ein Motel gegangen" und sagt sogar, sie habe "Nachrichten auf seinem Telefon gefunden".

"Ich war sehr traurig und konnte kaum schlafen, weil ich meinen Mann sehr liebe, aber er leugnete den Verrat. Ich wusste es von einer Freundin, die mir erzählte, dass sie Marcelo mit einer anderen Frau in ein Motel gehen sah, während ich drei Nächte und drei Tage mit Marcelino, unserem Sohn, der das Virus hatte, im Krankenhaus lag.

Zuerst dachte ich, dass sie lügt, aber dann begann ich, sein Telefon zu durchsuchen und sah Gespräche, die mich davon überzeugten, dass er fremdging. Er leugnete weiterhin alles und sagte, er liebe mich sehr, bat um Vergebung und weinte viel. Der Streit war unangenehm und erschreckte unseren Sohn, der weinte, so dass ich ihn anschrie: "Siehst du, was du getan hast?" Ich habe ihn gefragt, wer die Frau ist, und er hat nicht geantwortet", so die Frau auf TikTok.

Sie gab zu, dass sie den untreuen "Ehemann" rausschmeißen wollte, aber dann dachte sie daran, wie ihr "Sohn", ebenfalls eine Stoffpuppe, "seinen Vater vermissen" würde.

Jetzt schlafen sie in getrennten Betten, und Meirivone fragt sich, wie es weitergehen soll.

"Die Liebe, die ich für ihn empfinde, hat mich dazu gebracht, zu verzeihen - nicht vollständig - aber ich glaube nicht, dass ich ohne meinen Mann leben könnte. Ich muss mit ihm reden, damit er sich ein für alle Mal dazu entschließt, nicht mehr fremdzugehen, und wenn er noch einmal fremdgeht, werde ich ihm nicht verzeihen", betonte die betrügende "Ehefrau".

Wenig später fügte sie hinzu:

"Ich bin eine Frau, die von vielen begehrt wird, und ich arbeite, kümmere mich um mich und mein Haus, aber er kümmert sich nur um unser Kind. Ich erinnere mich immer daran, dass er mir vor dem Altar Treue versprochen hat, und ich kann nicht glauben, dass er mir das angetan hat. Ich habe ihm gesagt, dass diejenigen, die lieben, nicht betrügen, und wir haben uns ewige Liebe geschworen - wir können nicht zu dritt sein, wir sind jetzt nur zu zweit. Unser glücklicher kleiner Junge wird sehr gut versorgt, und ich werde ihn bald taufen lassen. Deshalb und wegen unseres Sohnes werden wir weiterhin zusammenleben, aber mein größter Traum ist es, eines Tages ein Haus für uns alle zu haben."

Das Paar wird am 18. Dezember 2022 seinen ersten gemeinsamen Jahrestag feiern.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Back to the Future“-Star Michael J. Fox erhält seinen ersten Oscar und nicht für den Film, Details

"Das kleine Kätzchen miaute jämmerlich, und als ich mich über es beugte, sah ich, dass es nicht allein war"

„Er war nur ein Vater“: Die Söhne von Pierce Brosnan hatten keine Ahnung, dass ihr Vater ein Superstar war

Die Familie adoptierte einen ungewollten Jungen, und er rettete ihre Tochter

Mehr anzeigen

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

„Schildkröteninsel“: wie eine vollständig solarbetriebene futuristische Insel im Wert von 7,8 Milliarden Euro aussieht

„Verborgene Schätze“: Wie die schönsten Verlorene Orte der Welt aussehen