Dieses Kätzchen, Buffy genannt, wurde auf der Straße in New York von einer streunenden Katze geboren. Buffy war die einzige Überlebende von allen Kätzchen, und leider hat die Katzenmutter sie nicht akzeptiert und ausgesetzt. Aber sie war in guten Händen, als sie gefunden und in ein örtliches Tierheim gebracht wurde.

Ein Kätzchen namens Buffy. Quelle: petpop.сom

Die Mitarbeiter von Rescue Right adoptierten Buffy und kümmerten sich sofort um ihren Gesundheitszustand. Sie arbeiteten hart, um das zarte und gebrechliche Kätzchen auf den Beinen zu halten. Sie wurde stundenweise gefüttert und erhielt eine unterstützende Therapie. Aber in diesem zarten Alter brauchte das Kätzchen noch eine Katzenmama.

Lola, die trächtige Katze, die Kätzchen zur Welt brachte. Quelle: petpop.сom

Etwa zur gleichen Zeit kam eine trächtige Katze, Lola, ins Tierheim und brachte bald darauf ihr Kind zur Welt. Eine Woche nach der Rettung brachte sie acht gesunde Kätzchen zur Welt und begann, sich einfühlsam um sie zu kümmern. Als die Tierheim-Mitarbeiter sahen, was für eine aufmerksame und fürsorgliche Katzenmutter sie ist, beschlossen sie, dass sie sie vielleicht Buffy vorstellen könnten...?

Die Kätzchenfamilie hat Buffy aufgenommen. Quelle: petpop.сom

Die Einführung ist gelungen! Mamas Instinkte setzten sofort ein, als sie Buffy sah. "Lola akzeptierte sie sofort und ließ sie ihre Milch zusammen mit den anderen Kätzchen trinken. Von diesem Moment an war Buffy beruhigt", sagt der Betreuer der Katze.

Die Kätzchenfamilie hat Buffy aufgenommen. Quelle: petpop.сom

Sogar Lolas Kätzchen akzeptierten das neue Familienmitglied freudig - auch wenn es eine andere Farbe hatte und etwas größer war als die anderen. Als sie aufwuchsen, begannen die Kätzchen gemeinsam zu spielen, und die Katzenmama passte immer auf sie auf. Die ganze große Familie lebt jetzt in einer Auffangstation, aber sie werden bald für jeden von ihnen einen festen Besitzer finden.

Eine große, freundliche Familie von Katzen. Quelle: petpop.сom

Quelle: petpop.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Hat den Umzug nicht genossen: In Frankreich ist eine Katze 600 Kilometer gelaufen, um in ihr altes Zuhause zurückzukehren

Beliebte Nachrichten jetzt

„Ein echter Held“: Ein Obdachloser beschloss, zum Abschied von seinem Hund ein Bett für ihn zu machen, Details

Familienidylle: Seltener Auftritt von Danny DeVito mit seiner ältesten Tochter

Ein Wintermärchen stärkt das Selbstwertgefühl: Wissenschaftler erfuhren über den Nutzen verschneiter Landschaften, Details

„Kopie des Vaters“: 90er-Star Brendan Fraser zeigte seinen erwachsenen Söhnen, Details

Mehr anzeigen

„Kein erfolgreicher Witz“: Der Mann wollte seine Katze mit einer Gurke überraschen, aber sie reagierte nicht einmal